Projektbörse

Sie suchen nach einem Wohnprojekt, an dem Sie sich beteiligen können? Oder Sie planen Ihr eigenes Projekt und suchen nach weiteren Interessenten? In unserer Projektbörse haben Sie die Möglichkeit, Gleichgesinnte anzusprechen.

Wenn Sie ein eigenes Inserat aufgeben möchten, klicken Sie bitte hier: Inserat aufgeben

Hier können Sie die Liste der 109 Inserate einsehen.

Nach Bundesland filtern
Schleswig-Holstein (16)
Hamburg (2)
Bremen (5)
Mecklenburg-Vorpommern (12)
Niedersachsen (23)
Nordrhein-Westfalen (11)
Hessen (20)
Rheinland-Pfalz (11)
Saarland (4)
Brandenburg (12)
Berlin (11)
Sachsen-Anhalt (5)
Sachsen (7)
Thüringen (9)
Baden-Württemberg (23)
Bayern (20)
Ausland (7)
Alle

06.10.2022

Gemeinsames Wohnen jenseits der 60

Wir, die 14 Menschen die dem Verein Zusammen-h-alt eV. in Hanau angehören, suchen für unsere freigewordene 3-Zimmerwohnung (Loggia, Bad, GästeWc, Kellerraum, 92 qm) Nachmieter. Wegen der Grösse der Wohnung ist für uns ein Paar gleich welcher Zusammensetzung denkbar, aber auch Single's m/w/d, sind bei uns willkommen.
Wir, die 14 Gruppenmitglieder, wohnen hier zur Miete in wechselnder Zusammensetzung seit Sommer 2013. Wir sind eine aktive Gemeinschaft die kulturell, politisch, ehrenamtlich sportlich hier in der Stadt Hanau und im Rhein-Main-Gebiet unterwegs ist. Bisher ist es uns ausserdem, auch durch die lange Pandemiezeit gelungen, das Zusammenleben recht gut zu organisieren und zu gestalten. Dies auch mit Hilfe von mehrmals jährlichen Supervisionen. Ein Gemeinschaftsraum und ein Gästeapp. vervollständigen unser Anwesen und lassen auch Gäste zu, nachdem viele von uns ihre vormaligen Häuser verkauft haben. Haben wir ihr Interesse geweckt, kontaktieren sie uns

Hessen, Hanau- Weststadt
Lisa Uibel

04.10.2022

Mehrgenerationen-WG hat eine Wohneinheit frei ab 1.1.2023

Dazu gehören 2 Zimmer im 1. Stock (zusammen ca. 33qm),
sowie ein Badezimmer mit Badewanne. Dieses wird mit einer Mitbewohnerin geteilt.
Küche, Esszimmer, Speisekammer und Waschkeller werden gemeinsam genutzt,
ebenso der große Garten und der Pool im Sommer.
Ein Gemüsegarten kann auch mit genutzt werden.
Kaltmiete 400€, Nebenkosten komplett (Gas, Strom, Internet, ...) waren bis jetzt 130€,
werden aber wie überall noch steigen.
Ruhige Lage in einem Vorort von Worms, Autoabstellplatz vorhanden.

Rheinland-Pfalz, landliche Gegend, Vorort von Worms
Petra Thomas

04.10.2022

Geeignetes Gebäude zu verkaufen oder verleihen!

Liebe Alle,
auf etwas verschlungenen Wegen bin ich in den Besitz einer „Hofreite“ gekommen, einem alten Bauernhaus mit diversen Nebengebäuden, das sich aus meiner Sicht für die Gründung eines Wohnprojekts eignet. Das Anwesen befindet sich dem Dorf Maulbach, das zu Homberg (Ohm) gehört, nahe Gießen, Marburg und Alsfeld. Leider ist das Anwesen teilweise vermüllt und die verschiedenen Gebäudeteile sind mehr oder weniger renovierungs-/sanierungsbedürftig. Das Potential ist aber enorm; man könnte hier mehrere Wohneinheiten mit großen Gemeinschaft- oder Veranstaltungsräumen verwirklichen. Weil ich mein Leben vereinfachen möchte, biete ich die Hofreite derzeit über einen Makler zum Kauf an. Eine Umgehung des Maklers ist aber möglich und mit diesem abgesprochen. Die entsprechende Anzeige findet man bei immobilienscout24.de ("Hofreite mit enormen Potential"). Der vom Makler angegebene Preis ist verhandelbar. Alternativ zu einem Verkauf kann ich mir eine Art Wohnen gegen Sanieren vorstellen, jedoch nur auf der Basis einer Vereinbarung, die mich in Ruhe schlafen lässt. Herstellen könnte ich den Kontakt zu einer Interessentin, die das Anwesen kaufen möchte, aber noch Mitstreiterinnen und Mistreiter sucht. Noch ein paar Hinweise zum Zustand der Hofreite: In den bestehenden Wohneinheiten wurde eine Zentralheizung betrieben. Ich gehe davon aus, dass entsprechende Leitungen noch vollständig vorhanden sind. Entsprechend hängen in vielen Räumen auch Heizkörper, möglicherweise allerdings nicht in ausreichender Anazahl. Eine Heizungsanlage (Brenner usw.) müsste installiert werden. Ich gehe davon aus, dass auch die Elektrik funktioniert, habe sie aber nicht ausprobiert. Ich selbst von technischen Dingen leider auch keine Ahnung. Das Anwesen liegt naturnah, jedoch in der Mitte von Maulbach. Das Grundstück ist gut 1000 Quadratmeter groß. Die Freiflächen sind größtenteils leider asphaltiert. Bei ernsthaftem Interesse bitte ich um eine Email. Danke und gute Wünsche!

Hessen, Homberg (Ohm)
Daniel Kraus

30.09.2022

Baugruppe sucht Mitglieder – Jung und Alt in der Wasserstadt Limmer

Du suchst für deine Familie eine schöne Wohnung im Grünen und möchtest in wenigen Minuten in Linden oder in der City sein? Dir sind eine ökologische Bauweise und eine solidarische Nachbarschaft wichtig?
Oder: Deine Kinder sind aus dem Haus und du suchst für dich oder euch ein Wohnen und Leben in bunter Gemeinschaft? Du würdest gerne in einen Neubau ziehen, der höchste Ansprüche an Nachhaltigkeit und Komfort erfüllt – Fahrstuhl, Tiefgarage und Fußbodenheizung inklusive?
Oder: Du bist Single und hast Lust, deinen Feierabend in gemütlicher Runde im Innenhof oder auf der Dachterrasse ausklingen zu lassen?
Dann könntest du genau die richtige Person für unsere Baugruppe sein.
Wir sind eine bunte Truppe aus Singles, Paaren und Familien jeglichen Alters. Uns eint der Wunsch, einen urbanen Lifestyle mit dörflichem Gemeinschaftssinn und Zusammenhalt im Grünen zu verbinden. Gemeinsam mit einem prominenten Architekturbüro, mit Anwält*innen, Steuerberater*innen und Wirtschaftsprüfer*innen entwickeln wir unseren Wohn(t)raum weiter und haben gemeinsam schon manche Herausforderung gemeistert. In unserem Projekt sind noch Wohnungen zwischen 60 und 140 Quadratmetern frei. Die Einzugsparty soll Ende 2025 gefeiert werden.
Wenn diese kurze Ausführungen dein Interesse geweckt haben, schau dich gerne weiter auf unserer Homepage um: https://www.jawa-hannover.de.

Niedersachsen, Hannover
Nils Wittrock

29.09.2022

In unserm Wohnprojekt wird eine 3-Zimmer-Wohnung frei

Unser ökologisch ausgerichtetes Mehrgenerationenprojekt liegt am Ortsrand von Reichenschwand in schöner Umgebung. Wir sind z.Zt 22 Menschen von 3 bis 74 Jahren und leben in zwei Holzhäusern mit insgesamt 11 Wohnungen (Erstbezug 2016). Den Garten nutzen wir gemeinsam. Mitten hindurch fließt ein kleines Bächlein.
Eine Familie muss uns leider verlassen, deshalb wird eine 3-Zi-Whg mit 75 m² Anfang 2023 frei. Sie liegt im Erdgeschoss mit direktem Zugang zum Garten. Für diese Wohnung suchen wir neue Mitbewohner*innen, am liebsten wieder jüngere mit Kind(ern).
Etwas Eigenkapital sollte eingebracht werden können. Alles Weitere gern per Mail bzw. am Telefon. Bitte schickt eine Telefonnummer mit.

Bayern, Nürnberger Land östlich von Nürnberg (mit Bahnanschluss)
Gesine

28.09.2022

Wohnung in ökologischer Hofgemeinschaft

Ab Februar ist in unserer ehemaligen Mühle im bayerischen Wald eine Wohnung frei: zwei Zimmer, Küche, Bad (65qm).
Miete regulär 440€+NK, Mietvergünstigung gegen Mitarbeit bei entsprechenden Fähigkeiten möglich.

Wir wünschen uns nette, unkomplizierte Mitbewohner mit ausgeprägtem ökologischen Bewusstsein und ressourcenschonendem Lebensstil.

Die Wohnung wird nicht an eine einzelne Person vermietet (nur an eine 2er WG, Paar oder kleine Familie), da die Nutzung von Wohnraum ein wesentlicher ökologischer Faktor ist.

Momentan sind wir vier Familien mit Kindern von 2 bis 12 Jahren und vielen Tieren (:

Bayern, Bayerischer Wald
Ela

27.09.2022

Generationsübergreifendes, genossenschaftliches Wohnprojekt "Froh2Wo" hat noch 2 Wohnungen frei, eine frei finanzierte und 1 geförderte

Bei der Belegung unserer insgesamt 41 Neubau Wohnungen gab es einen Tausch, deshalb ist nun eine frei finanzierte, große 3 Wohnung mit 83,84 qm² / 9,50€ /qm² plus NK 3€ /qm² (3 Zi, Balkon im 1OG) noch zu haben und eine geförderte, kleinere mit 63,29 qm² / 7,40€ /qm² plus gleiche NK ( 2 Zi, mit Balkon im 1OG). Bei jeder unserer Wohnungen kommen allerdings 1.100€ pro qm² an zu zahlenden Genossenschaftsanteilen hinzu, bei geförderten 1.075€ pro qm². Bei der Finanzierungsberatung sind wir gerne behilflich!
Wir würden beide Wohnungen sehr gerne an eine Familie, jüngeres Paar oder Alleinerziehende mit Kind(ern) vergeben. Derzeit ist unser jüngster Bewohner, einer von 13 Kindern, 10 Monate und der Älteste fast 85 Jahre alt und wir alle ca 70 große und kleine Menschen fühlen uns miteinander nach wie vor sehr wohl!
Wir bieten eine lebendige, teils internationale, aktive und sehr unterstützende Gemeinschaft mit großzügigen, gemütlichen, gemeinschaftlichen Räumen incl Küche, Gästewohnung, Coworking Space, Hobbykeller, Fahrradkeller, Tiefgarage, Speisekammer, viel schönes, grünes Außengelände, Spielpatz, Boulebahn etc...Car und (Lasten) Fahrradsharing haben wir ebenfalls.
Jedoch auch der jederzeitige private Rückzug genauso selbstverständlich! Alle näheren Infos zu unserem Projekt finden sie unter https://froh2wode oder Sie rufen einfach an unter 0176 30580865
Wir freuen uns!

Rheinland-Pfalz, Bad Dürkheim, 10 Min Fußweg zur Innenstadt, ländliche Umgebung in den Weinbergen
Beate Mundt

26.09.2022

Wir freuen uns über gestaltungsfreudige Mitstreiter*innen - um ein gemeinschaftliches Lebensprojekt zu realisieren. Fokus: Voralpenraum

Wir sind eine Kerngruppe von 8 Erwachsenen und 4 Kindern und möchten innerhalb des nächsten Jahres auf ca. 16-20 Erwachsene anwachsen. In diesem Jahr möchten wir den Fokus auf den Gruppenprozess legen und erst im nächsten Schritt mit der wirklich aktiven Immobiliensuche beginnen. Wir waren bereits einmal kurz davor einen Hof zu kaufen und haben aus dieser Erfahrung wichtige Learnings mitnehmen können - u.a. erstmal eine robuste, verbundene und handlungsfähige Gruppe aufzubauen.
Was zeichnet uns aus: eine offene, fröhliche, zugewandte und gleichzeitig verbindliche Kultur.
Was steht bereits fest: soziokratische Entscheidungsfindung, ökologische Ausrichtung, gemeinschaftlich gedachte Rechtsform, Fokus auf die bayerische Voralpenregion (bei Offenheit für fantastische Objekte entlang der Achse Berlin-München).
Wir suchen: Menschen aller Generationen und Hintergründe, die eine positive Grundeinstellung mitbringen, gut in Teams funktionieren und sich ernsthaft vorstellen und dazu beitragen können, ein komplexes, anspruchsvolles Gemeinschaftsprojekt aufzubauen.
Im Oktober und November finden unsere ersten Kennenlernwochenenden statt.
Bei Interesse können wir gerne ein erstes Telefonat vereinbaren.
Viele Grüße
Luca

Baden-Württemberg, Bayern, Fokus Voralpenraum
Luca

26.09.2022

Selbständiges wohnen in Gemeinschatf

Ich suche bis spätestens Dezember 2022 das gemeinsame Wohnen in einen Vorort von Wiesbaden. Auch eine Gründung ist für mich denkbar. Am liebsten zu 4 oder 5. Ich mag Tiere, habe aber keine eigenen. Ich bin 56.
Alleine alt werden finde ich nicht schön. Ich kann mit jung und alt.
Freue mich auf Angebote.

Hessen, Wiesbaden
Christine Metz

26.09.2022

Haus- oder Hofgemeinschaft, LandWG, dörfliches Wohnen,.. gesucht

Hallo liebe zukünftige Mitwohner, Nachbarn,…im Umland von Bremen

Ich habe vor, nach vielen Jahren in der Stadt, wieder in die Natur zu ziehen und suche daher
ein Wohnprojekt, eine Hausgemeinschaft, eine Wohngemeinschaft, dörfliches Wohnen…
und darin wiederum 1 + 1 helles Zimmer.
(Ich arbeite schamanisch und als energetische Heilerin und benötige für meine Behandlungen und Seminare einen Raum, in dem ich trommeln und energetisch arbeiten kann, daher das "+1 Zimmer")

Was ich mir wünsche ist: ein gemeinschaftliches Wohnen, ein großer Garten, viel Natur und die Möglichkeit, mich bei Bedarf zurückziehen zu können.
Ich möchte Gemüse und Obst zur (teilweisen) Selbstversorgung der Gemeinschaft anbauen und ernten; das überschüssige verarbeiten, tauschen, evtl. in einem Hofladen verkaufen.
Ich sammle seit vielen Jahren Wildkräuter, verarbeite sie zu Extrakten und Ölauszügen oder trockne sie. Das möchte ich auch in meinem neuen Zuhause machen,
Für das geerntete (Beeren-) Obst möchte ich einen Trockenschrank bauen, wie ich es in der Türkei gelernt habe.
Ich wünsche mir einen lebendigen Austausch mit meinen Mitwohnern und möchte von und mit ihnen Neues lernen und Neues er- leben.

Was mir wichtig ist: biologische Ernährung, aus Vorhandenem Neues bauen, Dinge wenn möglich reparieren und ein achtsamer Umgang mit meinen Mitmenschen, der Natur und mir selbst. Gleichzeitig wünsche ich mir eine Gemeinschaft, in der die einzelnen achtsam mit dem Ort, dem Wohnbereich und den Menschen darin umgehen.

Mein neues Zuhause soll im weiteren Umland von Bremen im Grünen liegen. Vielleicht als 2 Zimmer oder eine Wohnung in einem Bauernhof, oder als kleines Häuschen in einem (Hof-) Ensemble, oder... In dieser Beziehung bin ich völlig offen. Ansonsten kommt es drauf an, wie wir uns sympathisch sind. Der Rest ergibt sich.

Falls Ihr auf der Suche nach einer neuen Mitbewohnerin/ Nachbarin seid, oder jemanden kennt, der Mitwohner sucht, freu´ ich mich sehr über eure Antwort.
Schreibt mir oder ruft mich einfach an :)
Bis dahin herzliche Grüße
Petra

Niedersachsen, Land
Petra

22.09.2022

Handwerker Frührentner bietet Hand gegen Mietanteil...

...nach Vereinbarung. Gerne in einem eher unabhängigem Projekt - gerne im nördlichen Deutschland. Ich bin Nichtraucher, ernähre mich vegetarisch, bin alleinstehend ohne Hund :-) Ein Nutzgarten, eine Werkstatt, gemeinsames Essen, Mehr-Generatione und gemeinsames Schaffen gerne, Organisiertes Rentnerglück, Gemeinschafts -Blockwarte oder Zwangs-Verbrüderung (Verschwesterung/Verqueerung) eher bitte nicht. Aber in jedem Fall Gemeinsinn und Freude am Sein. Ich freue mich über Kontakt 😀

Ausland, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Im Norden eher, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, aber wenn es past auch woanders
Bonulo

22.09.2022

MIETWohnprojekt Wohnen in Gemeinschaft Treffen am 3.12.2022 im Wohnprojektbodensee

Hallo liebe Unbekannte(r)
Wir wohnen in unserem naturnahen privaten Wohnprojekt bei Wangen in Laufentfernung zur Stadt. Durch unseres kleines Café mit Verkaufs- und Veranstaltungsmöglichkeiten bestehen zusätzliche Vernetzungen.
Unser Haus ist sehr schön und wirklich vielseitig nutzbar. Es bietet unterschiedlichen Wohnungen für Menschen, die mit uns Wohnen wollen. Aktuell haben wir noch 4 freie MIET-Wohnungen.

Persönlich kennenlernen kann man uns beim nächsten Wohnprojekttag am 3. Dez. 2022 um 14Uhr Anmeldung per Email erwünscht.

Ursprünglich wollten wir ein Genossenschaftsprojekt gründen und sind inzwischen jedoch sehr froh, dass wir das Haus selbst gekauft haben, da es für beide Seiten mehr Freiheit bedeutet. Falls es nicht passt trennt man sich ohne Stress und ohne Hektik.
Nachdem wir ein wirklich perfektes Haus gekauft haben, kommt jetzt der schwierigere Teil, die passenden Menschen zu suchen.
Wir sind relativ aufgeschlossen gegenüber unterschiedlichen Bewohnern. Aus unserer Erfahrung wissen wir jedoch was wichtige Voraussetzungen sind:
* Zeit mindestens 5 Stunden/Woche
* Gemeinschaftssinn vor Egoismus
* Entspannter Umgang mit Geld
* Lebensfreude
* Sympathie
Bieten können wir langfristig stabile Mietpreise, weil jeder dazu beiträgt die Verbrauchskosten niedrig zu halten.

Da bei uns auch längeres Probewohnen möglich und erwünscht ist, weiß man ob das Zusammenleben funktioniert.
Der Entschluss des gemeinschaftlichen Wohnens sollte niemals aus den Vorteilen oder dem Zwang entstehend, sondern aus dem Interesse an dem gegenseitigen Austausch in der Gemeinschaft.
Bei uns gibt es Nähe und Distanz und möglichst wenig Dogmatismus.
Es gibt um Wangen unterschiedliche Gemeinschaften, so daß jeder die Wahl hat, wo er den Platz für sein Herz sieht.

Wir bedanken uns bei allen, die die Anzeige komplett gelesen haben, viele machen dies nicht!
Weitere Infos gibt es auf unserer Homepage: www.wohnprojektbodensee.de

Baden-Württemberg, stadtnah und doch mitten in der Natur
Ralph Weishaupt

21.09.2022

Nicht Einsam Sondern Gemeinsam

ich möchte Euch gerne einladen, mit mir gemeinsam über ein Modell für das Wohnen im Alter nachzudenken / alternative Wohnformen zu entwickeln
Anfragen bitte nur über das Kontaktformular:
https://lebensfreude60plus.wixsite.com/seniorenwohnsitz

Mecklenburg-Vorpommern, Mecklenburg-Vorpommern
Karla Holz

20.09.2022

Gemeinschaftliches Wohnen in Hameln

Gemeinschaftliches Wohnen in Hameln
Wir vermieten ab dem 1.01.2023 oder früher eine 4-Zi-Wohnung, EG, EBK, Duschbad, Gäste-WC, 2Terrassen, KM 759,57 € + NK + 2MM Kaution.
Die Hausgemeinschaft sucht neue Mitbewohner zwischen 50 und 65 Jahren, die aktiv das Leben im Wohnprojekt mitgestalten wollen.
Unser seit 17 Jahren erfolgreiches gemeinschaftliches Wohnen umfasst 13 barrierefreie Wohnungen in zentraler Lage Hamelns.
Gemeinschaftsraum, Gästewohnung, Hobbyraum etc., großer Garten und natürlich ein Aufzug gehören zum Angebot dazu und deren Nutzung ist in der Kaltmiete bereits enthalten.

Niedersachsen, Hameln
Gisela Möres

20.09.2022

Suche Wohnung in bodenständiger Wohn-/Hofgemeinschaft in/um Thüringen naturnah gelegen mit Bahnanschluss

Ich (w 51) suche naturnahes Wohnen mit eigener abgeschlossener Wohnung in einer bodenständigen, nicht rein spirituell ausgerichteten, nachbarschaftlichen Wohn-/Hofgemeinschaft mit Acker-/Gartenland möglichst in Thüringen oder am Rand zu Thüringen entlang einer Bahnlinie nach Erfurt (Bahnhof/-halt max. 1,5 km entfernt) mit Fläche für Selbstverwirklichung. Vielleicht hat auch jemand ein mittlerweile zu großes Haus, noch Platz auf einem Bio-Bauernhof, Gutshof, Gärtnerei, Gnadenhof o. ä.

Gut vorstellen kann ich mir gegenseitige Unterstützung bei Garten, Werkeln, Haus, Hof; gemeinsames Spinnen und Umsetzen von Ideen und Projekten. Außerdem habe ich ein Herz für Tiere und Naturschutz.

Ich wünsche mir einen fairen, offenen und verlässlichen Umgang miteinander, gemeinsam lachen, entspannen sowie ab und an mal ein Gläschen Wein oder ein Bier zum Feierabend. Ein gesundes Verhältnis von Nähe und Distanz ist mir wichtig sowie möglichst nachhaltig zu leben.

Nachbarschaftliches Wohnen/gemeinschaftliches Leben passen besser zu mir als ein gemeinsam formuliertes Manifest. Letztendlich muss es einfach menschlich passen 😊

Sachsen-Anhalt, Thüringen, Thüringen oder Randgebiet zu Thüringen, Stadtrand oder Land mit Bahnanschluss nach Erfurt
Tina

20.09.2022

Mitbewohnerin gesucht

Hallo ich bin Abigail (Nickname) 36 Jahre alt. Ich bin eigentlich ein herzensguter Mensch, komme aus der Subkultur, bin lebenslustig und kämpferisch. Ich mag nicht alles mit machen und meine Meinung sagen und Grenzen setzen dürfen, helfe gerne anderen usw. Das Ding ist halt, dass ich ein Handicap habe, was eher selten ist und der Staat sich nicht darum schärt sich darum zu kümmern oder die nötige Hilfestellung zu geben. Mein Körper verträgt das 21. Jahrhundert nicht, über all Funk, chemische Baustoffe usw. geimpfte Menschen die nur aggressiv durch die Gegend gehen und Stimmungsschwankungen haben und und...obwohl ich jedem seine Meinung lassen möchte, solange er mich damit in Ruhe lässt. Ich war früher politisch aktiv für Menschen und Tierrechte und bin aus gesundheitlichen Gründen auf Hilfe und Unterstützung angewiesen. Ich berate gerne und höre gerne zu, aber körperlich ist schwer viel an zu packen, außer kleine Sachen. Ich würde mich freuen, wenn sich Menschen melden die auch Interesse haben und auch aufgeschlossen sind und empathisch sind. Ich komme aus Bayern. Liebe Grüße

Bayern, Suche Mitbewohnerin für Neugründung
Karmen Klisara

20.09.2022

Gemeinschaftliches Wohnprojekt auf einer der Kanarischen Inseln

Als noch 55+er wollen meine Frau und ich in rd. 5 Jahren (Vorlaufzeit muss sein) auf einer der Kanarischen Inseln ein Wohnprojekt unter dem Motto „Lebensabend gemeinsam statt einsam“ einleiten und gestalten.
Wir stellen uns vor, dort zu gegebener Zeit mit Gleichgesinnten (Paare und/oder Einzelpersonen) eine Immobilie (Finca, Landhaus, Villa etc.) gemeinschaftlich zu erwerben und ganz- bzw. unterjährig zu leben. Bevor wir anfangen, uns viele administrative Gedanken zu machen, wollen wir erst einmal anfragen, ob es Gleichgesinnte gibt, mit denen wir uns analog oder digital darüber austauschen können.
Wer die Kanaren noch nicht näher kennt, dem sei der Internetauftritt „hallokanarischeinseln.com“ ans Herz gelegt.
Unter dem o.g. Motto wünschen wir uns als Teil der sog. Babyboomer-Generation gleichgesinnte Menschen aus der Mitte unserer Gesellschaft, allerdings keine pädagogischen Besserwisser oder ökologischen Weltverbesserer. Genuß und Muße sollten für uns im bevorstehenden Lebensabschnitt keine Fremdwörter mehr sein.

Ausland, Ausland / Spanien / Kanarische Inseln
Jörg Langemeyer

15.09.2022

Kleine Family sucht Wohnprojekt mit Alt & Jung

Hallo,
wir sind eine kleine Familie aus Berlin - Sebastian (40), Nancy (36) und Cleo (fast 2). Nach vielen Jahren mitten in Neukölln suchen wir Ex-Landeier langsam wieder etwas Ruhigeres, Grüneres und Entspannteres zum Leben. Vor allem aber auch eine Wohnform, die unsere Gesellschaft so abbildet, wie sie ist: Bunt und divers, zusammen gewürfelt aus Jung und Alt, mit all seinen Vor- und bestimmt auch mal Nachteilen.
Wir wünschen uns, dass unsere Tochter in einer Gemeinschaft aufwächst, in der sie Freiheiten hat und trotzdem behütet ist. Wir wünschen uns für uns selbst etwas mehr Ruhe und bessere Luft ;) Und grundsätzlich wollen wir auch gerne etwas zurückgeben und uns aktiv in ein Wohnprojekt einbringen, bei dem man sich gegenseitig unterstützen und Zeit verbringen kann, aber gleichzeitig seine Privatsphäre hat.
Wir sind beide Journalisten/in, blicken offen und konstruktiv aufs Leben und bringen uns gerne in eine Gemeinschaft ein - sofern diese tolerant und frei von ungewollter Einflussnahme in jedwede Richtung ist.
Wenn es bei Dir / Euch Raum für uns gibt: Meldet Euch gerne. Viele Grüße!

Berlin, Brandenburg, Sachsen, Berliner Umland / Leipziger Umland
Nancy

15.09.2022

Kleinstadt-WG sucht Mitstreiter*in

Wir,

INA, KARINA und FLORIAN suchen eine Person die mit uns leben, lachen,werkeln will.

Wir sind keine reine Zweck- bzw Wohngemeinschaft. Wir leben im schönen Bad Soden am Taunus. Das Grundstück hat insgesamt 1700qm² und es befinden sich darauf zwei Häuser die beide in Familienbesitz sind.

Wir suchen jemanden der sich auch aktiv in der WG einbringen will.Mitgestalten des grossen Gartens (ca 1200 qm²) ,kochen,gemeinsam eine gute Zeit haben und bei handwerklichen Geschick auch gerne eine helfende Hand für kleinere Reparaturen.

Wir haben einen kleines Gemüsebeet angelegt und ziehen (teilweise) unser eigenes Gemüse. uns wäre es wichtig das die Person nicht nur bei, sondern mit uns wohnt .

Wir sind keinen Dogmen unterworfen, nehmen jeden so wie er ist, unterscheiden nicht zwischen Veganern, Vegetariern und Fleischessern, sind nicht religiös vernagelt und deine Sexualität ist für uns nebensächlich.

Wir haben drei Hunde auf dem Grundstück, 35 Wachteln und eine Katze.

Leider können wir niemanden mit eigenen Haustieren berücksichtigen bei der Suche.

Das solltest du mitbringen um unser Interesse zu wecken :

-Tierliebe

-Spass an Gartenarbeit

- kommunikative Skills

-Spass am Miteinander

-Alter zwischen 25-45 Jahren( aber auch nicht dogmatisch festgelegt).

-Berufstätig mit eigenem Einkommen ;-)

Wenn du dich darin wiedererkennst, dann freuen wir uns von dir zu lesen ;-)

Hessen, Bad Soden am Taunus
Florian Gauf

15.09.2022

Das gute ( einfache ? ) Leben im Nachbarschafts – Gemeinschafts – Projekt

Vielleicht auch mal selbstkritisch-reflektierend und gerne in Wald + Flur unterwegs ?

Gesucht wird auch der geeignete Ort, Raum, Gelände,Grund, Fläche, zum Leben ( BioGemüse,Obst,.. )

Eher, ruhig am Ortsrand im Süden gelegen mit etwas Grünland für den Anbau.

Möglichst mit linkem Politikverständnis ( BRD -Wirtschaftssystem : Kapitalismus + Klassengesellschaft )

Und frei von den Drogen ESO und Spiri ( Kein Irrationalismus + Schwurbler-Wissenschaftsfeindlichkeit )

Die Menschen haben gelernt wie Fische zu schwimmen und wie Vögel zu fliegen aber mitmenschlich und solidarisch zusammenzuleben haben die Allermeisten, im Kapitalismus, im Konkurrenzsystem, in der hierarchischen Klassengesellschaft, nicht gelernt.

Baden-Württemberg, BaWü oder viell . woanders ?
Humanes, hierarchiefreies, freundschaftliches Miteinander

15.09.2022

Generationsübergreifendes, genossenschaftliches Wohnprojekt "Froh2Wo" hat noch 2 geförderte Wohnungen frei

in unserem neugebauten (Fertugstellung im September 21) Wonhprojekt mit insgesamt 41 Parteien haben wir noch 2 helle, geförderte ( 7,40€/qm² mit WBS plus Nebenkosten a 3€/m² nicht belegt. Wir würden beide sehr gerne an eine kleine Familie, jüngeres Paar oder alleinerziehende mit Kind(ern) vergeben. Derzeit ist unser jüngster Bewohner 9 Monate und der Älteste fast 85 Jahre alt, insgesamt fühlen sich 15 Kinder bei uns und ca 70 Erwachsene sehr wohl!
Whng 1: 78m² im EG mit Terrasse, 2 Zimmern, Bad plus großem Wohn-Küchenraum
Whng 2: 63m² im 1.OG mit Balkon, 2 Zimmern, Bad plus großem Wohn-Küchenraum
Wir bieten eine lebendige, teils internationale, aktive und sehr unterstützende Nachbarschaft mit gemütlichen Gemeinschaftsräumen incl großer Küche, Hobbykeller, Fahrradkeller, Tiefgarage, Speisekammer, viel schönes, grünes Außengelände, Spielflächen, Boulebahn, etc..jedoch ist der jederzeitige private Rückzug genauso selbstverständlich für uns. Alle näheren Infos zu unserem Projekt finden Sie unter www.froh2wo.de oder Sie rufen einfach an unrer: 0176 30580865

Rheinland-Pfalz, Bad Dürkheim
Beate Mundt

15.09.2022

Natur & Kunst: Wohnprojekt im Odenwald gründen

Wir suchen naturverbunden-kultivierte Leute zur Gründung eines Wohnprojekts im Vorderen Odenwald zwischen der hessischen Bergstraße und Erbach mit 13 Erwachsenen zzgl. Tieren und Kids. 2022/23 soll eine ökologisch-kreative Gemeinschaft aus Singles, Paaren, 1-3 Familien und/oder Alleinerziehenden auf einem charmanten Bauernhof, einer alten Villa oder Gutshaus in Südhessen entstehen, die sich tlw. selbst versorgt, ökologisch autarkes Leben anstrebt und künstlerisch aktiv ist. Wenn Du kein großes Kapital einbringen kannst, melde Dich trotzdem, denn - wenn es paßt - suchen wir auch 3-7 Mieter.

#Hast Du ca. 50.000,-€ (oder mehr) pro Erwachsenem für den Kauf/Ausbau/Renovierung zur Verfügung?
#Denkst Du schon an Rechtsformen wie Eigentümergemeinschaft, Mietshäuser-Syndikat oder Genossenschaft?
#Oder würdest Du engagierter Mieter/-in sein?

Schreibe mir über Dich und Deine Motivation: Dann treffen wir uns in der Region, damit wir uns beschnuppern und auf die Suche nach einem geeigneten ländlichen Anwesen (in Alleinlage) im Odenwald begeben können; wobei Kauf, Erbpacht oder langjährige Pacht mit Kaufoption für uns die favorisierte Option ist. Bei diesem Autarkie anstrebenden Wohnprojekt auf einem großen Stück Land sollte für Dich klar sein, daß regelmäßige Aufgaben im Wohnraumausbau, der Wasser- und Stromversorgung, Selbstversorger-Landwirtschaft (Permakultur) und ggf. mit Tieren für alle anfallen. 15+ Std. Arbeit/Wo. pP

Du solltest herzlich und großzügig, 30 bis 70 Jahre jung sowie sehr gesellig (kein/e Einzelgänger/-in) sein und mehrjährige Erfahrungen im Zusammenleben mit anderen Erwachsenen haben, die nicht deiner Familie entstammen. Die Mehrheit soll zwischen 40 bis 60 Jahre liegen. Uns gefällt, wenn Du - wie wir - positiv denkst, unkonventionell, naturverbunden, weltoffen, flexibel, achtsam, spirituell, kreativ und bodenständig bist?

Bei den Nutzungsmöglichkeiten der gesuchten Immobilie spielt eine wichtige Rolle, inwiefern dort Kunst & Kultur verwirklicht werden können; und wenn ja: Gibt es entsprechende Räumlichkeiten? - Uns würde es sehr gefallen, wenn die Gemeinschaft Veranstaltungen wie Theater, Tanz, Konzerte, Lesungen, Ausstellungen sowie Seminare, Proberäume, Ateliers, Werkstätten, Café, Kino und ggf. Ferienwohnung auf dem Hof tatkräftig mitträgt und sich "mit einer Öffnung nach außen in Form von Kräuterwanderungen, Gesprächs- und Singkreisen, Festen im Jahreskreis, Angebote für Kinder.." (Zitat Interessentin) aktiv in Angebote für das lokale Dorfleben einbrächte.

Ich bin M/49, Kunstwissenschaftler/Theatermacher; Zweck-WG war in ca. 15 Jahren gemeinschaftlicher Wohnerfahrung nie meins. Ich bin sehr kinderfreundlich, handwerklich geschickt, mag Sauna und freue mich über dynamische Macher/-innen im Projekt, die bei der Renovierung, Verwaltung/Orga, Landwirtschaft/Tierhaltung oder Energie-Autarkie viele Kenntnisse haben und den Hut aufhaben können. Spiritualität und Workshops für die Gruppe sind ein Plus.
#Was davon entspricht Dir?

LG Mark

Baden-Württemberg, Hessen, Grasellenbach, Radius 25 km
Mark

15.09.2022

Wohnprojekt für Senioren - Kauf - keine Miete

Ich (67 Jahre) suche ein Wohnprojekt im Stil eines Seniorendorfes, in dem ich ein Haus mit realem Grundstücksanteil erwerben kann. Eine altersgerechte Anbindung an Einkaufs-und Versorgungsmöglichkeiten sollte gegeben sein.
Alles Weitere sollte man persönlich besprechen.

Brandenburg, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein, Land
Marianne Jahn

15.09.2022

Gründer*Innen oder Gemeinschaft gesucht

Ich möchte im Raum Bad Urach (Umkreis 30 km) ein Wohnprojekt gründen. Dafür suche ich Menschen, mit denen „es“ passt. Die Gruppengründung und der dazu gehörende Prozess stehen für mich zunächst im Vordergrund. Ist die Gruppe im Kern stabil gehts an die Immobiliensuche. Auch da kann ich mir Vieles vorstellen: von einer großzügigen Wohnung bis hin zu einem Hof ist alles drin.

Ich bin 57 Jahre alt. Lebe ziemlich unabhängig. Mein Kind ist groß und lebt schon lange alleine, habe einen ganz guten Job und bin finanziell recht zufrieden.
Habe mehrere therapeutische Ausbildungen gemacht ( systemisch, Trauma, soziale Arbeit, Heilpraktikerin Psychotherapie), lebe fast vegan ( ich esse - noch- Fisch), rauche nicht, trinke ab und zu mal was, bin drogenfrei.
Ausserdem mache ich Musik und hör sie auch gerne. Mag Kunst generell. Und ich liebe Tiere!
Politisch sehe ich mich im eher linken Spektrum. Mehr als nur ein wenig beeinflusst durch Kontruktivismus und Feminismus.
Ich bin auch auf meine recht eigene Art spirituell. Bin sehr empfindlich in Bezug auf dogmatische Strömungen und Hirnwäsche., Querdenker und Verschwörungstheoretiker.

Ich bin offen für und gespannt auf Gemeinschaft im besten Sinn. Was für mich bedeutet: Austausch, Unterstützung, Konflikte aussprechen und angehen, Prozesse bewusst erleben, gemeinsam Ideen entwickeln und die dann auch umsetzen. Dafür braucht es Menschen, die sich gut reflektieren können.

Kannst Du damit was anfangen? Dann melde Dich!

Liebe Grüße Andrea

Baden-Württemberg, Reutlingen/Tübingen/Bad Urach/Schwäbische Alb
Andrea

15.09.2022

Wohnprojekt im Bau, 10 Wohnungen, Kauf mit Selbstausbau oder fertig, Miete mit Kaufoption

Der Rohbau steht (quasi). Gemeinsam Leben und leben lassen, ü50.
6 Wohnungen mit ca. 90 qm, 4 Wohnungen mit ca. 50 qm. Ruhige Ortsrandlage mit Blick ins unverbaubare Grüne. Fertig gebaut müßt Ihr mit ca. 5900 EUR je qm Wfl. rechnen. Wir werden nahezu energieunabhängig sein, alle Wohnungen haben gute Zugänglichkeit mit Lift und sind großzügig. Kein Raum ohne Fenster.
Wichtig ist es uns, die anderen Gemeinschafter zu akzeptieren: Vegan oder Paleo, Zigarrenraucher, Literaturkritiker, Lehrer, Physiker, alles ist Erlaubt und richtig.
Gemeinschaftsraum und Werkstatt bauen wir gemeinsam.

Bayern, Im Eschele 26 - 30, 86925 Fuchstal
Thomas Mair

15.09.2022

Projekt für mehr Achtsamkeit und Bewusstsein mit Mensch und Natur

Achtsamkeit im Wohnprojekt mit Seminarhauscharakter

Wer möchte auch ein alternatives, ökologisches, spirituelles, buntes Wohnprojekt
mit uns aufbauen oder uns zum bereits vorhandenen einladen?

Ist dir dabei auch der Leitgedanke eines achtsamen und ganzheitlichen Lebens ganz besonders wichtig, welcher in folgenden Bereichen umgesetzt werden könnte:

Ganzheitliche Gesundheit und das Leben und Mitwirken an einem Ort, an dem Körper, Geist und Seele regenerieren können

Möglichkeiten für Seminare und Retreats zu den Themenschwerpunkten Ganzheitlichkeit, Achtsamkeit, Yoga, therapeutisches Arbeiten, Selbstreflexion, Ökologie und Gesundheit

Respektvoller, achtsamer Umgang mit Worten und Taten mit Hilfe eines gemeinsamen Kommunikationskonzeptes (z.B.: GfK)

Achtsames Konsumieren und Fokus auf Nachhaltigkeit und Ökologie (Ernährung, Permakultur, Garten, ökologisches Bauen, Imkern, Obstwiesen, Selbstversorgung…)

Achtsame Bildung und Erziehung, realisiert im Alltag und Projekten, wie bedürfnisorientierte Erziehung, Naturkita, oder gar freie Schule

Individuelle Bedürfnisse sowie verbindliche gemeinschaftliche Bedürfnisse äußern und leben. Dazu gehört auch Zeit für sich und verbindliche Zeit als Gemeinschaft.

Verantwortung für sich, Gemeinschaft und ein Projekt/ einen Bereich übernehmen und im Austausch bleiben

In den Kreisen Ostholstein, Plön, Herzogtum Lauenburg oder gar in Schweden mit Nähe zu Wasser und Wald

Finden eines gemeinsamen Nenners für die Rechtsform/Sozialform (Genossenschaft/Verein/Kauf/Pacht, Soziokratie/Demokratie…) und Finanzierung

Offenheit für Andersartigkeit und verschiedene Kulturen

Neugierig geworden? Dann freuen wir DREI (jung und junggeblieben) uns mit spannender Neugierde von dir/euch zu lesen und in Kontakt zu kommen!

Schleswig-Holstein, Schleswig Holstein, Mecklenburg Vorpommern, Schweden: ländlich, ÖPV Anbindung, Wasser und Waldnähe
Laura

15.09.2022

Gemeinschaftliches Wohnen mit Handicap

Hallo 😁,
Ich möchte sehr gerne meine Wohnsituation verändern. Aktuell lebe ich im 4. Stock, DG in Augsburg. Aufgrund meiner chronischen Erkrankung myalgische Enezephalomyelitis( ME CFS) führe ich ein eingeschränktes Leben. Ich kann weite Strecken nur im Rollstuhl bewältigen, habe multiple Chemikalien Unverträglichkeiten (Parfüm, Duftstoffe, Weichspüler), chronische Schmerzen, Empfindlichkeit gegenüber Reizen ( Lärm, Geräusche, Grelles Licht, Berührung) Wegen letzterem muss ich oft im dunklen und absoluter Ruhe liegen. Ich sehne mich sehr nach einem naturnahen Leben, das mir Heilung ermöglicht. Trotzdem bin ich sehr lebenslustig und kontaktfreudig. Ich liebe die Natur, Tiere und alle Lichtwesen. Wenn es mir gut geht höre ich gerne Musik, Tanze und mache Yoga. Sehr gerne wäre ich in eine liebevolle & verständnisvolle Gemeinschaft eingebunden, die meinen nötigen Rückzug und ruhephasen, geringe Belastbarkeit, bezüglich meiner Krankheit akzeptiert. Ich wünsche mir von meiner WHG, Zimmer aus (EG ideal) einen leichten Zugang zur Natur, also eine Gartenmitbenutzung und oder balkon wäre toll. Ich könnte mir sehr gut eine Haus-WG vorstellen untererwähnten Bedingungen. Auch ein bewohnbare Gartenhäuschen oder Bauwagen sind Ideen. Örtlich: -Augsburg, - Emersacker, - Kaufbeuren, Aufgrund EMRente möglichst günstig.

Bayern, Raum Augsburg
Simone Gagalick

15.09.2022

Senioren-WG Utspann Sulingen

Website: utspann-wg.de

Das Haus Utspann in Sulingen ist eine private Wohngemeinschaft pflegebedürftiger Senioren.
Innerhalb der Hausgemeinschaft spielt die gegenseitige Unterstützung der Mitbewohner eine große Rolle. Dazu ergänzend steht ein Pflegedienst des Hauses rund um die Uhr bereit

Das großzügige Haus, die Terrasse und der Garten schaffen ein gemütliches Zuhause. Es wird von der Wohngemeinschaft eingerichtet und gestaltet. So können alle Mitbewohner aktiv und zufrieden leben.

Das gemeinsame Zusammenleben ist so organisiert, dass die Mitbewohner an der täglich anfallenden Hausarbeit entsprechend ihren Möglichkeiten beteiligt werden können. Es wird zusammen gekocht, erzählt, gespielt oder gesungen. Brach liegende Fähigkeiten werden wieder entdeckt, gefördert und weiterentwickelt.

In der Wohngemeinschaft haben Sie Ihr eigenes Appartement als Rückzugsraum zur privaten Verfügung. Zugleich genießen Sie die Möglichkeit, in den Gemeinschaftsräumen nach Belieben Unterhaltung und Geselligkeit zu genießen. Auch Angehörigenbesuche sind jederzeit willkommen.

In unregelmäßigen Abständen werden in Absprache mit Ihnen und dem Pflegepersonal besondere Veranstaltungen stattfinden, wie zum Beispiel plattdeutsche Abende, Spielenachmittage oder Märchenstunden. Hierzu können auch die Angehörigen, Bekannte oder die Nachbarn eingeladen werden.

Niedersachsen, Sulingen
Dietrich Beverborg

15.09.2022

ALTE MU - wohnen und wirken - kreatives Dorf in der Stadt Kiel

Das Pilotprojekt ALTE MU realisiert ein zukunftsweisendes und im Norden Deutschlands einzigartiges Modellquartier durch Integration der Lebensbereiche Wohnen, Arbeiten und Kultur. Der entstehende Open Space – mit verschiedensten der Öffentlichkeit zugänglichen Werkstätten, Ateliers und Arbeitsräumen sowie Workshopangeboten, die zum Mitmachen einladen – sichert Raum für Macher*innen, kreative Arbeit, Partizipation, Chancengleichheit und sozialgerechtes Wohnen im Quartier. Mit dem Projekt ALTE MU wird ein wesentlicher Beitrag zum Gemeinwohl und zur nutzer*innenbasierten Stadtgestaltung geleistet.
Wir verfolgen das Ziel, unseren Mitgliedern und Kieler*innen langfristig Raum zum Wohnen und Wirken zur Verfügung zu stellen.
Um die Vision vom kreativen Dorf in der Stadt realisieren zu können, wurde 2021 die ALTE MU eG für Wohnen und Wirken gegründet. Sie ist seit April 2022 Trägerin eines Erbbaurechts des Landes Schleswig-Holsteins und somit für die kommenden 99 Jahre Eigentümerin der Gebäude des innerstädtischen Kreativzentrums der Landeshauptstadt Kiel.

Im Rahmen der Projektentwicklung Wohnen und Wirken in der ALTEN MU sehen wir unsere gesellschaftliche Verantwortung neben der Weiterentwicklung des Kreativzentrums darin, Wohnraum für unterschiedliche Zielgruppen mit einer Zielgröße von 6.500 m2 Bruttogeschossfläche (BGF) (ca. 4.600 m2 reine Wohnfläche) in der ALTEN MU zu schaffen. Die Mitglieder der ALTEN MU eG erhalten auf diese Weise Zugang zu gemeinschaftlichem und sozial gefördertem Wohnraum in der Kieler Innenstadt. Dabei soll ein hohes Maß an Qualität im Sinne der Ökologie und des Gemeinwohls erreicht werden.

Vor dem Hintergrund einer sozial gerechten Entwicklung und Umsetzung entsteht Raum für eine Vielzahl an Wohn- und Lebensformen für unterschiedliche Zielgruppen (bspw. Studierende, Mehrgenerationengruppen, Alleinerziehende) – hiervon mindestens 30 % aus Mitteln der sozialen Wohnraumförderung. Das heißt, mind. 30% des Wohnraums soll Menschen mit einem Wohnberechtigungsschein (WBS) zur Verfügung gestellt werden, der beim ersten Einzug vorliegen muss. Zukunftsfähige Wohnmodelle sollen in der ALTEN MU erlebbar gemacht werden und langfristig Impulse für ein Umdenken in der Art und Weise, wie wir Städter*innen heutzutage leben, geben.

Du hast Lust auf Wohnen in Gemeinschaft, im kreativen Kosmos der ALTEN MU? Dann sei bei unseren Workshops dabei. Alle Infos und Termine findest du unter https://www.altemu-eg.de/

Die vier Workshops dienen dazu, eine Gruppe von potentiellen Wohnenden zu bilden und sind die Plattform für einen offenen Austausch. In den regelmäßigen Meetings möchten wir gemeinsam mit dir die Vision des Wohnens in der ALTEN MU konkretisieren und gestalten.

Schau einfach einmal vorbei, schnupper einen Tag rein und lass dich begeistern.

Schleswig-Holstein, 24103 Kiel, Lorentzendamm 6-8
Marie-Joelle Scholten-Reintjes

15.09.2022

Wir suchen neue Bewohner*innen für das Projekt Sternschuppen

Wer sind wir?
Unser Kollektiv Sternschuppen besteht aktuell aus fünf Menschen zwischen 32 und 36 Jahren. Vor gut zwei Jahren haben wir uns kennengelernt und beschlossen, gemeinsam ein solidarisches, nachhaltiges und kollektives Projekt zu starten. Seitdem ist viel passiert: Wir haben eine Immobilie gesucht und gefunden. Viele Plena, Snacks und Kaffees später haben wir dann im August 2022 mit unseren Ideen für diese Immobilie das Konzeptvergabeverfahren der Stadt Leipzig gewonnen! Zur Zeit stehen wir mit der LWB in Verhandlung für einen Erbbaupachtvertrag. Bis zur Vertragsunterzeichnung und in der anschließenden Sanierungsphase müssen noch viele Entscheidungen getroffen und unterschiedlichste Aufgaben erledigt werden.

Hier kommst Du ins Spiel: Wir haben noch Platz! Deshalb suchen wir weitere Menschen, die aktiver Teil dieses Prozesses sein und perspektivisch ab 2025 mit uns gemeinsam in den Sternschuppen einziehen möchten.

Wo wollen wir leben?
Der Sternschuppen ist ein 400 qm großes Mehrfamilienhaus mit Hinterhaus und Garten in der Sternenstraße 17 in Leipzig - Engelsdorf. Der Innenausbau dieses Hauses erfolgt möglichst ökologisch und so, dass wir mehrere große Gemeinschaftsflächen wie Küche und Wohnzimmer schaffen. Es wird aber für alle Bewohner*innen auch private Räume geben. Diese “Cluster” genannte Form des Wohnens bildet den Kern unserer kollektiven Wohnvorstellung. Das Ganze ähnelt dann vom Prinzip einer großen WG, die sich über das gesamte Haus erstreckt. Im Erdgeschoss wird es Möglichkeiten zum barrierefreien Wohnen und im Dachgeschoss zwei Bereiche zum Wohnen mit weißem Wohnberechtigungsschein (WBS) geben. Im Hinterhaus sollen eine weitere Wohnfläche für Leute mit weißem WBS und ein großer Multifunktionsraum entstehen, der verschiedene Nutzungsmöglichkeiten bietet - auch für Leute aus dem Quartier.

Für detaillierte Informationen zum Ausbau und ersten Ideen zur Aufteilung der Räume schau gerne auch in unser Konzept.

Unser Konzept und weitere Infos findest du unter sternschuppen17.wordpress.com

Sachsen, Engelsdorf, Leipzig
René

15.09.2022

Cohousing Mietwohnprojekt "Teilen statt besitzen"

Menschen aller Altersgruppen, mit viel Sinn fürs Zusammenleben,
haben in diesem Projekt die Möglichkeit ihre Vorstellungen einzubringen: im Haus, im Garten, im Alltag, in der Freizeit, im Kopf, im Herzen und ... .

Die zukünftigen Bewohnerinnen und Bewohnern planen nachhaltiges Wohnen und Leben in einer „Hausgemeinschaft“ zur Miete. Es entstehen 9 Einheiten in Größen von ca. 23 bis 60 qm Individualfläche für Einzelpersonen, Paare und Familien, die durch umfangreiche Gemeinschaftseinrichtungen (Wohnküchen, einen großen Aktionsraum und einen Gemeinschaftsgarten) ergänzt werden.

Als bottom-up Mietwohnprojekt wird die Art des Zusammenseins auf allen Ebenen durch die Menschen geformt, die dort ein neues Zuhause entstehen lassen wollen.

Die ersten Meilensteine sind erreicht: der Ort und das Grundstück, die Hausidee und der gestellte Bauantrag. Nach der Sommerpause folgen die nächsten Schritte: verbindliche Gruppenbildung, Umsetzungsplanung usw. . Baubeginn wird voraussichtlich im Frühjahr 2023 sein.

Niedersachsen, Niedersachsen – Hannover – Dichterviertel im Stadtteil Misburg-Nord
planW Büro Hannover Thekla Fomiczenko-Beyer

15.09.2022

In unserem Gemeinschaftsprojekt wird ab Nov. 2022 eine 2 Zimmer Wohnung frei!

Wir sind ein generationsübergreifendes Gemeinschaftsprojekt nahe Lüneburg, welches als Genossenschaft organisiert ist. Zurzeit leben hier 18 Erwachsene und 10 Kinder zwischen 2 und 88 Jahren.
Unser Projekt besteht seit 2016 und ab November 2022 wird bei uns eine 87 qm große zwei Zimmer Wohnung frei. Wir suchen für diese Wohnung ein oder zwei Menschen, bevorzugt männlich, um einen Ausgleich im Geschlechterverhältnis auf dem Hof zu haben.
Wichtig ist uns ein lebendiges Miteinander, welches wir u.a. mit soziokratischen Strukturen gestalten. Wir begreifen uns als Lernort für gemeinsames Wachstum und gelebte vielfältige Spiritualität. Wir haben ein umweltfreundliches Energiekonzept und soweit möglich mit ökologischen Baustoffen gebaut.

Wenn du noch auf der Suche nach deinem Platz bist und dich für uns interessierst, schau dir doch mal unsere Homepage an. ( http://gemeinschaft-mittendrin-leben.de)

Niedersachsen, Dahlem Harmstorf, 30 Km südwestlich von Lüneburg
Karina

15.09.2022

WG Zimmer in Syndikatprojekt frei

Großes Zimmer in 3er WG frei.
www.grether.syndikat.org
Wir haben eine Katze und sind geimpft.

Baden-Württemberg, Innenstadt Freiburg
Elke Manz

15.09.2022

Zukunft (s) Musik - Wohnprojekt musikalisch mit Leben füllen

Ich (55,w) suche ernsthaft interessierte Mitstreiter/innen im Alter zwischen 50 und 65 Jahren, um gemeinsam ein kleineres Wohnprojekt (6-10 Wohneinheiten) in OWL in Angriff zu nehmen. Es wäre schön, wenn uns die Freude am Musizieren und/oder weitere kulturelle Interessen verbinden, damit das Projekt mit gemeinschaftlichem Leben gefüllt wird. Kreative Ideengeber/innen für die Suche nach einem passenden Objekt und zur Gestaltung des Wohnumfelds sind herzlich willkommen!

Perspektivisch sollte dieses Projekt auch das eigenständige Wohnen bis ins hohe Alter im Umfeld von vertrauten Menschen ermöglichen, die sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten gegenseitig unterstützen.

Nordrhein-Westfalen, Ostwestfalen-Lippe, bevorzugt: Raum Paderborn /Detmold mit Anbindung an die Stadt
Michaela

15.09.2022

mitbewohnerin 65plus in reihenmittelhaus gesucht!

ich, männlich 78, besitze ein sehr ruhig gelegens reihenmittelhaus und im zweiten obergeschoss befindet sich eine unbewohnte zweieinhalbraum wohnung, mit kleiner küchenzeile, wc und dusche, zugang über das gemeinsame treppenhaus. alleine sein ist nicht schlimm, aber auch nicht wirklich schön. gemeinsame unternehmungen, auch zusammen mit anderen senioren aus der nachbarschaft, machen das leben schöner, auch ab und zu gemeinsam kochen und essen wäre schön. die terasse vor-, der garten hinter dem haus, sowie die waschküche im untergeschoss können gemeinsam genutzt werden. eine beziehung strebe ich nicht mehr an, aber mit einem anderen menschen unter einem dach zu leben fände ich schöner als alleine zu sein. putzen waschen und kochen kann ich selbst. meine lebenseinstellung ist christlich geprägt, ich liebe klassische musik, wandern, radfahren und alles was der seele gut tut, bin nichtraucher und trinke keinen alkohol, bin mobil und fahre noch gerne auto (am liebsten achtsam).

Thüringen, 36466 dermbach ot. stadtlengsfeld
jürgen assmann

15.09.2022

Suche Wohnprojekt, Haus-/Hofgemeinschaft oder nette Nachbarschaft

Hallo,
ich bin 34 und wünsche mir mit naturverbundenen, friedliebenden, weltoffenen und gerne auch kreativen Menschen zu wohnen.
Gemeinsame Aktivitäten, leckere Kochabende und einfach ein schönes und unterstützendes Miteinander, mit Rückzugsmöglichkeit, fände ich super.
Ich freue mich schon auf eure Nachricht.

Nordrhein-Westfalen, Gerne ländlich gelegen aber in Stadt- oder Dorfnähe
Imke

15.09.2022

Wohnen im Garten Eden - Neues Wohnen und Kultur im "Ludwigspalast" - Nur noch eine Wohnung frei

In einem ehemaligen, denkmalgeschützten Schulgebäude aus der Neurenaissance,
erbaut von 1877 bis 1880 unter König Ludwig II., entstand ein gemeinschaftliches
Wohnprojekt mit 9 barrierefreien Wohnungen.

Im mit prächtigen Gewölben ausgestatteten Sockelgeschoss befinden sich neben Technik und Kellerräumen Räume für die Gemeinschaft, die auch für kulturelle Veranstaltungen
genutzt werden.

Im Außenbereich wurde der große Schulhof zu einem attraktiven Wohngarten
umfunktioniert, an dessen Randbereich sich die Stellplätze für PKW befinden. Im hinteren
Bereich wurde ein Nutzgarten angelegt.

Seit Anfang 2021 sind fast alle Wohnungen bewohnt, eine 1- Zimmer- Wohnung im Hochparterre mit einer Größe von 61 qm steht noch zum Verkauf.

Ausstattung: separates Badezimmer mit Dusche, Abstellraum, Balkon, Kellerraum, PKW-Stellplatz, Gartenanteil, Hofgarten, Gemeinschaftsräume.

Kaufpreis/ Kommanditanteil: 245.000 Euro

Möglicher Bezugstermin: sofort oder nach Absprache

Wer sich für das Wohnprojekt interessiert, findet weitere Informationen sowie Photos und Grundriss (Erdgeschoss, Wohnung 0.4) im Internet unter: www.i3-community.de

Rheinland-Pfalz, 67480 Edenkoben
BauWohnberatung Karlsruhe, Herr Grünenwald

15.09.2022

Wohnprojekt für Menschen mit seelischer Behinderung

In dem Haus meiner Großeltern möchte ich ein selbstverwaltetes und gemeinschaftliches Wohnprojekt für Menschen mit seelischer Behinderung gründen, bin selbst Betroffene. Hier sind sechs Zimmer und zwei sehr große Wohnzimmer, Felder und Wald sind die Straße runter. Da jemand ausgezahlt werden muss, sollten einige der Mitstreiter:innen leider Kapital mitbringen. Mietshäusersyndikat ist angedacht.

Hessen, 61250 Usingen
Michi

15.09.2022

Wer hat Lust auf gemeinschaftliches Wohnen in Stralsund

Suche nette liebe Menschen für Mehrgenerationenprojekt .Ich möchte in meine Herzensstadt Stralsund ziehen in ungefähr zwei Jahren und suche Euch : Familien-Singles -Paare zum gemeinsamen suchen eines Haus wo dies möglich ist zb ehemaliges Hotel, Gästehaus , Hansehaus ... zur Miete. Freue mich sehr auf Ideen und Ausstausch.Ich selber bin 48 männlich .

Mecklenburg-Vorpommern, Stralsund
Micha

15.09.2022

Freie Wohnung im Wohnprojekt staTThus in Husum

Wir haben zum 1. November 2022 eine 55qm große geförderte Wohnung in unserem Wohnprojekt in Husum frei.

Für den Eintritt in unsere selbst gegründete Genossenschaft müssen Anteile in Höhe von 27.500€ erworben werden. Diese sind mit einem KfW Kredit gut zu finanzieren. Für diese Wohnung benötigt man einen Wohnberechtigungsschein.

Wir wünschen uns Menschen die Lust haben in Gemeinschaft zu leben und sich nach ihren Möglichkeiten einzubringen.

Wir sind Menschen im Alter von 3 Monaten bis 80 Jahren mit verschiedenen Schwerpunkten und freuen uns über Zuwachs!

Für mehr Informationen schaut mal auf unserer Homepage vorbei.

www.statthus-husum.de

Schleswig-Holstein, Husum an der Nordsee
Meike Muschketat und Angela Bellenbaum

08.09.2022

Pensioniertes Ehepaar sucht altersgerechten Wohnsitz in Gemeinschaft auf dem Land / im weiteren Umkreis einer Stadt

Wir verkaufen unser Paradies:
Permakultur biologisch-dynamisch mit 3500 Quadratmetern Garten und altem Haus mit Kachelofen (Holz) und Küchenherd (Holz) im Osten Bayerns. Um das Haus ist alter Baumbestand. Dazu gehört ein kleiner Wald etwas entfernt.
Ein Gästezimmer ist auch vorhanden (wird von unseren Töchtern, die in Norwegen bzw. Spanien leben, bei Besuchen genützt.)
Bei uns wird musiziert (Flügel und Akkordeon sind im Parterre). Aus Altersgründen verkaufen wir das Anwesen.

Gerne würden wir in eine Hofgemeinschaft oder ähnliches mit mehreren Generationen ziehen. Wir haben viel Erfahrung im Gartenbau und Haltbarmachen von Obst und Gemüse. Uns würde es Freude machen mit anzupacken.
Unser Motto ist: bescheiden leben und aus wenig viel machen.
Wir sind weltoffen, reisen gerne mit unserem kleinen Wohnwagen. Auch junge Familien mit Kindern wären uns sehr willkommen. Man könnte ja bei der Betreuung von Kindern behilflich sein.
Uns gefällt es Sprachen zu lernen, und wir sind fremden Kulturen gegenüber aufgeschlossen.
Zum Kennenlernen könnten wir mit dem Wohnwagen "vorfahren".
Ideal wäre für uns ein abgetrennter eigener Wohnbereich, aber auch die Möglichkeit zu etwas Gemeinsamem.
Kapital könnten wir aus dem Hausverkauf einbringen, ebenso viele Maschinen wie Wippsäge, elektrischen Holzspalter, Häcksler, Kettensäge, etc.

Wir würden uns auf ein Kennenlernen freuen.

Gudrun und Hansjörg

Baden-Württemberg, Süddeutscher Raum (z.B. Baden Württemberg, Allgäu, Franken, Odenwald, u.s.w.)
Gudrun und Hansjörg

05.09.2022

"lose" Hof- und Tierhalter-Gemeinschaft hat eine freie Wohnung

Wir haben eine von fünf Wohnungen auf einem alten Brandenburger Vierseitenhof frei - zwei Zimmer, Küche, Bad, ca. 70m² in einem sehr alten, teilmodernisierten Haus. Unser Dorf hat einen Bahnhof mit stündlich fahrendem Regio nach Berlin.
Neben der 50+ Hofgemeinschaft haben wir auch eine Tierhaltergemeinschaft, in der auch außerhalb des Hofes wohnende, jüngere Menschen teilhaben. Zur Zeit haben wir sechs Hunde, vier Katzen, ca. zehn Hühner, zwei alte Pferde und 14 Kamele.
Fläche für Garten und Selbstversorger-Landwirtschaft ist vorhanden, wird aber im Moment leider nur wenig genutzt.
Mit den Kamelen betreiben einige von uns einen Kamelhof, Infos unter www.kamel-hof.de.

Wir suchen handwerklich begabte Menschen - mit oder ohne Tier-, die Lust haben, sich in die bestehende Struktur einzubringen und/ oder neue zu schaffen.
Innerhalb der Hof- und Stallgemeinschaft gibt es keine besonderen gesellschaftlichen bzw. zwischenmenschlichen Regeln - fast alles darf, nichts muss!
Generell sind wir eher bodenständig, pragmatisch und wenig spirituell.

Was wir alle nicht mögen sind Fanatismus, Rassismus, Intoleranz, Extremismus, Egoismus und Verschwörungstheorien...



Berlin, Brandenburg, Nassenheide im Löwenberger Land nördlich Berlins
Gabriele Heidicke

05.09.2022

Wohnprojekt Italien / Blick in die Toscana

Wir suchen für ein gemeinsames Miteinander interessierte Mitkäufer, welche sich auch für diese Idee begeistern können.
Das schöne Anwesen befindet sich inmitten der umbrischen Landschaft, an der Grenze zur Toskana, mit einem schönen Ausblicke auf die mittelalterliche Altstadt und das Tal. Das historische Zentrum ist ca. 2 km entfernt. Das Anwesen besteht aus etwa 30000 qm Land, auf dem sich mehrere Gebäude befinden.
Das Land ist zum Teil mit Weinreben bepflanzt, zum Teil mit Olivenbäumen, Pferdeställe und Boxen, ein Pool.
Die angegebene Preisvorstellung ist noch nicht vollständig kalkuliert und sollte vorab als Richtwert dienen, der qm-Preis könnte bei 1500 € liegen.
Der rechtliche Rahmen sollte nach Art der WEG gestaltet werden bzw. nach italienischem Recht erfolgen.
Der Gedanke dahinter ist, dass man nicht allein eine Immobilie kauft, sondern dass sich eine nette Gemeinschaft bildet, jeder aber seinen persönlichen Bereich besitzt und man zum gemeinsamen Kochen, Essen und Austausch und zum Feiern zusammenkommen kann. Es sollte auch nicht nur als Ferienimmobilie genutzt werden, ein längerer Aufenthalt ist erwünscht. Das wäre mal das Grundkonzept.

Damit wir Dich etwas kennenlernen können, bitten wir um eine Vorstellung deiner Person (Familienangehörige) mit Kontaktdaten sowie eigene Wünsche und Anregungen zum Wohnprojekt. Diese kleine Vorstellung mit eigenen Gedanken ist ein erstes Kriterium, um weitere Infos zum Projekt von uns zu erhalten. Neugierige gibt es viele, deshalb diese kleine Hürde, um weitere Information zum Objekt zu erhalten, bzw. zum Online-Meeting, E-Mail-Verteilerlist eingeladen zu werden.

Zu unserem Wohnprojekt finden Menschen, die neue Arten des Zusammenlebens und Wohnens praktizieren möchten, abseits vom anonymen Wohnen im Mietverhältnis und Eigentum. Der Wunsch nach Austausch, Kommunikation und gemeinsamem Tun ist dabei wichtig, aber auch das Interesse an der Mitgestaltung des Ortes, an dem man leben möchte. Man könnte an vieles denken, z.B. an einen Grillplatz, an einem "Werkraum" für Bildhauerei, Malerei, Yoga, Töpfern und Musik. ebenso sind natürlich Gemüse, Obst Gewürze im Garten etc ein Thema, vieles könnte in der Gemeinschaft realisiert werden.

Diese ausgesuchte Immobilie ist auch in Hinsicht von der Erreichbarkeit ausgewählt worden. Bus-, Zug- und Autobahnanbindung ist schnell zu erreichen, dadurch auch die internationale Flughäfen Florenz und Rom mit hoher Flugfrequenz, ebenso wurde Wert auf eine nahe schöne historische Stadt mit Restaurants, Supermärkten und einem Krankenhaus gelegt. Das Meer ist in ca. 2 Std. erreichbar, (als weitere Idee dazu: am Meer könnte jedoch auch ein Wohnwagen, bzw. ein altes Segelboot am Steg, Bucht, Boje, als Übernachtungsplatz liegen) der Trasimeno See, (Größe vom Chiemsee) zum Baden und Segeln ist in ca. 20 Min. erreichbar.

Auf alle Fälle braucht die Gruppe Optimisten, die sagen, das wird ein tolles Projekt und wir gestalten es uns nach unseren eigenen Bedürfnissen und Wünschen.

Ausland, Italien, Nähe Peruggia, Umbrien an der Grenze zur Toscana
Günter Krampert

05.09.2022

Gemeinschafts-Hofprojekt sucht Mitgestalter:innen: Wohnen am Land in großem, gemeinsam genutzen ehemaligen Bauernhof

Wir sind eine Projektgruppe innerhalb der Genossenschaft Convex_us (www.convexus.de). Aktuell haben wir einen Hof bei Marquartstein im Chiemgau in Aussicht, für den wir interessierte Mitmenschen suchen.

ZUM PROJEKT
Wer sind wir? Regina, Lasse und Gabbo sind die Kerngruppe des Hofprojekts. Mitunterstützt werden wir durch einen erweiterten Kreis an Interessierten, die schon mitgestalten und unterstützen. Wir wollen unsre Ideen, Wünsche und Vorstellungen gern gemeinsam und zusammen mit anderen in Umsetzung bringen, denn wir finden, dass das Leben dann wertvoller wird, wenn man es mit anderen teilen kann.

„Wir“ heißt für uns, dass wir uns ein Zusammenleben in einem familiären Miteinander wünschen, das mit der klassischen Familienvorstellung „Vater, Mutter, Kinder“ bricht und auf den Möglichkeiten der selbst gewählten Nähe im Gemeinschaftswohnumfeld fußt. Aus der Gemeinschaft als intuitive Lebensweise ergeben sich für uns einerseits hohe Anteile gemeinschaftlicher Flächen als auch die zentralen Aspekte des Zusammenlebens wie Geben, Da-Sein-Dürfen und Respekt genauso wie offene und aufrichtige Kommunikation und gegenseitige Unterstützung. Es ist uns klar, dass ein Zusammenleben auch zu individuellen und gemeinschaftlichen Herausforderungen führt, denen bewusst begegnet werden will. Für uns wiegt der Mehrwert einer solchen Wohnform sowohl sozial, zeitlich, baulich als auch durchs Teilen finanziell stark. Wir hoffen, so nicht nur für uns selbst, sondern auch gesellschaftlich Impulse und Bewegungsrichtungen gewinnen zu können.

Der gemeinsame Haushalt entsteht durch eine Kombination von großen gemeinschaftlichen, von allen genutzten Bereichen für Kochen, Wohnen und Leben mit klein gehaltenen Privaträumen für die individuelle Gestaltung.

Infos zum Objekt:
Gartenfläche: 9.167 m², Wohnfläche: 1.207 m²
Schlafzimmer: ca. 24 zwischen 11m² und 23m².
Gemeinschaftlich genutzter Raum: 7 Bäder, 3 Küchen davon eine Großküche, 4 Wohnzimmer davon eines mit 150m², 3 Arbeitszimmer, 9 noch undefinierte Gemeinschaftszimmer, 5 Balkone, Pool, Pizzaofen, Streuobstwiese, Kinderspielplatz, Glasfaseranschluss,…)

WEN WIR SUCHEN
Menschen, die für sich auf der Suche sind nach einer Gruppe, nach einem Ort, an dem sie leben, sich einbringen und gemeinsam wachsen wollen. Menschen, die unsere Werte-Eckpfeiler teilen und Lust haben, daran gemeinsam weiterzupfeilen, auszuloten, was das im gemeinsamen Leben dann heißen kann. Aus unseren Unterschieden neue Perspektiven zu gewinnen und in unseren Gemeinsamkeiten Verbundenheit und Wurzeln fürs Gemeinsame zu entwickeln.

Wir wünschen uns für die Vielfalt der Perspektiven und Stimmen, Menschen in unterschiedlichen Lebensabschnitten, unterschiedlicher Geschlechts- und sexueller Identität, Kultureller und Bildungshintergründe, verschiedener Temperamente und Persönlichkeiten.
Wir wollen daher Menschen aller Kreise ermutigen: Bist du nicht sicher, ob du reinpasst, das kannst oder es etwas für dich etwas ist? Melde dich, wir freuen uns!

Bayern, Chiemgau, zwischen Bergen und Chiemsee
Regina, Gabbo & Lasse

24.08.2022

Wohnprojekt zwischen Horb und Freudenstadt, auf dem Land, aber nicht am Ende der Welt!

Gemeinschaftlich Interessierte suchen weitere Menschen, die sich ein Elektrosmog-armes und naturnahes Wohnen wünschen.
Die Baugenehmigung für ein elektrosmogfreies Mehrgenerationenhaus in Vollholz-Bauweise liegt schon vor.
Gemeinschaftlich nutzbare Räume sind geplant und ca. 2 ha Grünflächen sind vorhanden.
Unsere Vision ist eine lebendige, aktive Haus- und Hofgemeinschaft. Jede/r kann sich nach seinen Interessen und Fähigkeiten einbringen.
Uns eint ein ökologisch orientierter und ressourcenschonender Lebensstil. Wir wollen die Dinge gemeinsam nutzen, die nicht jede selbst besitzen muss (Auto, Werkzeuge...)
Eigenkapital ist erforderlich.
Hier könnt ihr weitere Eindrücke und Infos über unser Projekt finden :
www.gemeinschaft-schwarzwaldblick.de

Baden-Württemberg, Böffingen
Kathrin und Ralf

24.08.2022

Objekt und Gründungspartei(en) für Gemeinschaftswohnen gesucht

Wir sind eine Familie (Mitte/Ende Dreißig, Kinder in Kita-Alter) die in naher Zukunft gerne gemeinschaftlich wohnen und leben möchten. Derzeit wohnen wir in Bremerhaven, möchten aber gerne "raus aufs Land". Was die Größe des Zusammenwohnens betrifft streben wir insgesamt bis zu 5 Parteien an. Menschen mit kleinen Kindern sind natürlich super, aber auch andere Lebenssituationen würden dazu passen. Wir sind tolerante und rücksichtsvolle Naturwissenschaftler, denen ein fairer und offener Umgang miteinander wichtig ist.

Wir suchen Menschen, die ganz konkret Lust haben im Landkreis Cuxhaven oder Osterholz ein Gemeinschaftswohnprojekt auf die Beine zu stellen. Was die formale Organisationsform angeht sind wir prinzipiell offen. Da wir bald möglichst loslegen wollen, käme z.B. ein Objektkauf mit einer weiteren Partei in Frage, die weitere Entwicklung können wir dann gemeinsam vorantreiben. Wir suchen Leute, die unsere Gemeinschaftswohnziele teilen: täglicher Austausch, gegenseitige Unterstützung bei Garten/ Haus&Hof/ Kinderbetreuung, möglichst ressourcenschonende und tolerante Lebensweise.

Als Wohnobjekt suchen wir einen Resthof/ großes Landhaus/ alte Schule oder ähnliches im Bereich Bremerhaven-Bederkesa-Bremervörde-Osterholz-Scharmbeck.

Wir freuen uns über jede Kontaktaufnahme!

Niedersachsen, Umland Bremerhaven, Cuxland, Osterholz-Scharmbeck
Holger und Tosia

22.08.2022

Suche wohngesundes Haus/Wohnprojekt(Gemeinschaft)

Ich 36 Jahre jung, weiblich mit Schwerbehinderung suche ein Hausprojekt wo Menschen in ihrem Tempo zusammen leben können, wo jeder nach seinen Bedürfnissen und Fähigkeiten leben kann mit Unterstützung. Es sollte auf jeden Fall auf Chemikalien, Duftstoffe und W-lan und DECT möglichst verzichtet werden. Seelenlose Häuserblöcke sind nicht mein Fall und auch nicht in der Stadt mit viel Verkehr und Trouble. Gerne mit Garten, Meditationsraum und alles was gut tut und hilfreich ist. Positive Vibrations and Empowerment.

Bayern, Land
Abigail Curtis

22.08.2022

Wg gründung im Großraum Papenburg

Ich würde gerne zusammen mit einer weiteren Person ein Haus mit Garten im Großraum Papenburg kaufen zwecks WG Gründung. Falls Interesse besteht gerne PN.

Niedersachsen, Papenburg
Petra

22.08.2022

1 Person für eine 2 Zimmer Wohnung in Dreiseithof gesucht

Ein Mitwohn-Mensch wird gesucht. Auf einem kleinen, 250 Jahre alten, Dreiseithof
Mann oder Frau, Alter egal, Hauptsache Nichtraucher. Ein Mensch mit Lust auf Landleben, mit anzupacken (keine Landwirtschaft) im Haus und im Permakulturgarten (der hat noch viel Potential) und gerne auch mit Elan zum umsetzen neuer, gemeinsamer Ideen. Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit, Selbstreflektion und Kommunikationsfähigkeit wären mir wichtig. Auch Humor wäre prima. Handwerkliches Geschick wäre absolut super.
Eine kleine 2 Zi. Wohnung wird frei, mit allem was man so braucht. Miete nach Vereinbarung. Das Grundstück mißt 4500 m², Südhang. Katzen, Hühner und Igel sind reichlich vorhanden, öffentliche Verkehrsmittel eher weniger.
Zum Kennenlernen wäre vielleicht ein Urlaub mit Hand eine gute Sache. Und wenn da alles passt und stimmt – dann kannst du dauerhaft einziehen.
Wenn das erstmal interessant ist, dann gerne eine kurze Nachricht und dann am Telefon weitere Infos.

Thüringen, Altenburer Land
E.Roßner

22.08.2022

Bayern: Halbes Haus in Erlangen-Nürnberg-Fürth

Möchte mein Haus mit einer Person teilen, die sich wie ich in Gemeinschaft wohler fühlt als alleine.
Bewohnen eines einzigen Zimmers bis zum halben Haus ist alles möglich, je nach Präferenz.
Biete: Herz, Hirn und Humor, Bildung und gaaaanz viel Gemeinsinn.
Suche: Frau (oder Mann), NichtraucherIn ohne Haustiere, gebildet und humorvoll, die (der) mit mir zusammen ein Haus mit Garten bewohnen möchte.

Fotos des Objekts gerne auf Anfrage.

Was mir wichtig ist: Wenn Du Interesse hast, dann schreib ein wenig über Dich und Deine Motivation. Auf diese Weise trenne ich die wirklich Interessierten von denen, die einfach nur neugierig sind.

Liebe Grüße
Bee

Bayern, Bayern: Städtedreieck Erlangen-Nürnberg-Fürth
Bee

22.08.2022

Freie Wohnung in genossenschaftlichem Wohnprojekt

Wir suchen neue Mitglieder für unser generationsübergreifendes und genossenschaftliches Wohnprojekt zentral in Eckernförde!

Frei ab sofort oder nach Absprache ist eine schöne 3 - 4-Zimmer-Wohnung, 96,5 qm, Miete 650€ zzgl. Nebenkosten. (ca. 300€)
Wir wünschen uns für unser Wohnprojekt Menschen unter 50 Jahren (mind. 2 Personen, gerne Familie/WG/Alleinerziehende mit Kindern), die bereit sind, sich für die Gemeinschaft zu engagieren und ihre Fähigkeiten einzubringen. Egal, ob handwerklich, musikalisch, organisatorisch, gärtnerisch etc.
Näheres zu unserem Wohnprojekt findet Ihr auf unserer Homepage:
www.eckodomo.de

Für die angebotene Wohnung müssen Genossenschaftsanteile in
Höhe von mind. 10.000€ gezeichnet werden.

Bei Interesse schickt uns eine schriftliche Bewerbung mit einer kurzen Beschreibung von Euch an: info@eckodomo.com
Auf bald!

Schleswig-Holstein, Eckernförde
Jens Johannsen

22.08.2022

Wohnen in Gemeinschaft

Hallo,
gern möchte ich, w 62, in absehbarer Zeit in der Nachbarschaft ähnlich gesinnter Menschen leben. Ob in einem Wohnprojekt, einer Hausgemeinschaft oder auch in mehreren einzelnen Wohnungen in fußläufiger Nachbarschaft.
Das Alter der Mitmenschen spielt keine Rolle, wohl aber ein Interesse am undogmatischen Austausch und gelegentlichen gemeinsamen Aktivitäten, sowie an öko-/biologischer Ernährung und "nachhaltiger Lebensweise" , ohne Absolutheitsanspruch. Mit Extremen jeder Art möchte ich mich nicht gern umgeben.
Da mir das Meer sehr gut tut und ich u.a. einige soziale Bindungen in Kiel und Umgebung habe, ist dies mein bevorzugter künftiger Lebensmittelpunkt.

Sollte jemand eine Wohnsituation wissen, die zu dieser Kurzbeschreibung passen könnte, oder sich angesprochen fühlen, ggfs. gemeinsam etwas in Gang zu setzen, freue ich mich über eine Nachricht.
Dann komme ich gern ausführlicher mit dir/euch ins Gespräch.

Bis dann! Birgit



Schleswig-Holstein, Kiel/Ostsee oder mit ÖPNV erreichbare Umgebung
Birgit

22.08.2022

Suche Wohnprojekt, grün orientiert, achtsam im Umgang miteinander und mit der Umwelt

Ich freue mich, Menschen kennenzulernen, die das Leben miteinander gestalten wollen: gemeinsam kochen (wenn vielleicht nicht immer, so doch öfter), gemeinsam im und um das Haus werkeln, gegenseitige Hilfe, gemeinsam feiern, lachen, entspannen, sich mit Respekt auseinandersetzen und wieder zusammenfinden.
Nicht gelingen wird mir dies mit Menschen vom rechten oder Querdenker-Spektrum.
Ich bin "gemeinschaftserprobt" und habe Gemeinschaft meist genossen, wenn ich auch einen kleinen Rückzugsraum und Rückzugszeit benötige.
Ich wünsche mir, dass so viel wie möglich geteilt wird (Alltagsgegenstände, Räder (ich habe kein Auto, aber e-bike mit Hänger),
Werkzeug,..., dass wir beim Essen so weit wie finanziell möglich auf bio und regional (keine Erdbeeren im Dez aus Südafrika) zurückgreifen.
Am wichtigsten scheint mir aber die Offenheit untereinander, der Mut, auch konflikthafte Themen anzusprechen und sich zuzuhören.

Baden-Württemberg, Hessen, Niedersachsen, Ich würde mich freuen, mich einem Projekt anschließen zu können, das im Grünen liegt mit guter Verkehrsanbindung an eine Stadt. Es sollte sich im Raum zwischen Hannover - Kassel - Würzburg -
Cornelie

22.08.2022

Platz in undogmatsch kreativ-spirituell-ökologischem Umfeld zur Miete gesucht

Wir, langjähriges Paar Ü50 suchen unseren Platz, an den wir passen und der zu uns passt mit den passenden Menschen im Haus und/ oder Umfeld zur Miete in einem hellen Mietobjekt ohne Gemeinschaftsbildungsprozesse u.ä.
am liebsten zum 01.12.2022

Was uns wichtig ist:

- Gegenseitige Akzeptanz und Wertschätzung
- Gegenseitiges Bestärken, Träume zu leben, Projekte umzusetzen
- Natürliche Spiritualität frei von Festlegung auf Religion, Richtung/
gegenseitige Akzeptanz
- Kreativität ( frei tanzen, malen, singen, Musik-Improvisation, fotografieren....)
- ökologisch gärtnern und frei von Dogmatismus ökologisch leben/ ein bißchen Selbstversorgung

- Füreinander da sein, wenn es nötig ist
- Gemeinsame Aktivitäten frei von Zwang
- Auch mal gegenseitig gießen oder gemeinsam gärtnern
- Offenheit, liebevolle Ehrlichkeit, Aufrichtigkeit und Vertrauenswürdigkeit
- Drogen werden nicht konsumiert, Alkohol nur selten oder gar nicht.
- Lachen ist ebenso willkommen wie Tränen

Wir müssen nicht unbedingt in einem Haus mit den passenden Menschen wohnen ( darf aber sein ) es reicht, wenn wir das richtige Umfeld in der Nachbarschaft und Umgebung haben/ Tipps bekommen, wo dieses Umfeld sein könnte oder konkrete Wohnangebote.

Wir sind keine Großstadtmenschen, aber Dorfklatsch ist auch nicht zu uns passend. Große Stadt oder Kleinstadt in erreichbarer Nähe darf aber gerne sein.
Gerne darf auch die Ostsee, ein See oder Fluss "vor der Haustür" sein.
Guter ÖPNV-Anschluss unbedingt nötig, da wir zwar Führerschein, aber kein Auto haben.

Was wir vermeiden wollen im Umfeld:

- Wenn nur wir etwas von uns preisgeben, die anderen nicht
- Konkurrenz
- Narzissmus
- Lügen
- Polyamorie
- Klatsch und Tratsch
- Rassismus (auch Ost-West-Rassismus)
- Mobbing u.ä.
- Intoleranz
- Zerstörungsdrang

Bitte alles anbieten oder Tipps geben, wo dieser Ort sein könnte, wenn es zu unseren Vorstellungen passt.

Ausland, Berlin, Brandenburg, Schleswig-Holstein, Gute ÖPNV-Anbindung, trotzdem naturnah
Felicia

22.08.2022

1 Mitwohnmensch gesucht in 250 Jahre altem Umgebindehaus auf Dreiseithof

Es sollte jemand sein mit Interesse für Permakulturgarten und mit Interesse an der Erhaltung des Umgebindehauses, welches im Ort das Letzte seiner Art ist. Es soll ein Naturrefugium entstehen, mit Platz für freie Tiere und Tiere in artgerechter Haltung. Ein Mensch mit Initaitive und Herz für Naturschutz. Selbstreflektiert und kommunikationsfähig. Und dann kann man sehen was sich noch entwickelt. Eine Vision könnte sein -ein Platz zum auftanken für erschöpfte Menschen .

Thüringen, Altenburger Land, Nähe Altenburg, Schmölln, Gera
E.Roßner

17.08.2022

Selbstversorger Bauernhof

Selbstversorger Bauernhof in Ostfriesland sucht noch aufgeweckte und tierliebe Mitbewohner mit Lust auf Landleben und Gemeinschaft.
Ein großer Garten mit alten Obstbäumen, Gemüsebeeten und Gewächshaus ist vorhanden.
Unser Ziel ist , möglichst nachhaltig zu leben und autark zu werden.
Wir freuen uns auf Eure Nachrichten.

Niedersachsen, Großefehn
Mike

17.08.2022

Gemeinschaftliches Wohnen im Großraum Delitzsch

Großer Bauernhof, ca. 6000 m², geeignet zum gemeinschaftlichen Wohnen für 10-15 Parteien (Familien oder Single). Das Haupthaus mit zwei großen Wohnungen von je 150 m² ist auf dem neuesten Stand saniert. Auf dem Grundstück befinden sich drei Scheunen in gutem Zustand. Die größte könnte zu 12 weiteren Wohnungen ausgebaut werden. Die kleinen Scheunen können als individuelle Arbeitsräume genutzt werden.

Sachsen
Karin Dietrich

17.08.2022

Mehrgenerationen-Wohnprojekt gesucht

Ich suche ein Wohnprojekt, in dem Gemeinsamkeit groß geschrieben wird, gemeinsames Leben, im und um das Haus gemeinsam gestalten, öfter gemeinsam essen und lachen

Baden-Württemberg, Bayern, Niedersachsen, Projekt im Grünen gesucht mit guter Anbindung öpnv und Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe
Cornelie

15.08.2022

Gemeinsames Wohnen in oder um Stralsund gesucht

Hallo, habe nun längere Zeit alleine gelebt und nun den Entschluss gefasst dieses zu beenden. Bin 63 Jahre, weiblich und wünsche mir eine Haus- oder Wohngemeinschaft mit Menschen, die Gemeinschaft, fröhliches Miteinander, Verlässlichkeit und ein schönes Zuhause schätzen. Gerne Beteiligung an einem schon bestehenden Wohnprojekt. Bin alkohol- und drogenfrei, ernähre mich vegetarisch. Wünsche mir offenes und wohlwollendes Miteinander, wo alles sein kann,aber nichts muss.

Mecklenburg-Vorpommern, Mecklenburg -Vorpommern
Silvia Kleine

15.08.2022

"Grüneinander" - gemeinsam solidarisch wohnen mit dem Mietshäusersyndikat

Wir haben unser Haus gefunden!
Zwischen Wunstorf und Garbsen gibt es eine ehemalige Hofstelle, die nach einigen Umbaumaßnahmen genügend Platz für unsere Projektvorstellungen bietet.

Gemeinschaft und Individualität, Vieles teilen, Lachen und Streiten, gegenseitige Hilfe, achtsames Leben in Vielfalt – das alles könnte dort Wirklichkeit werden.
Dafür wünschen wir uns engagierte Menschen aller Altersstufen, die gern gemeinsam in einem ökologisch-sozialen Mietwohnprojekt wohnen wollen.

Aktuell stecken wir gerade im arbeitsintensiven Kaufprozess und suchen für unsere kleine Arbeitsgruppe noch Verstärkung: Menschen, die zu uns passen, die gern mit anpacken und die bereit sind, sich mit dem Mietshäusersyndikat vertraut zu machen, um mit uns den Weg bis hin zum gemeinsamen Wohnen zu gehen.

So wollen wir wohnen: Im ländlichen Großraum Hannover soll unser Wohnprojekt mit GÜNSTIGEN Mieten entstehen, das nach dem Umbau genügend Platz für eine Gruppe von 15 Menschen bietet.
Der persönliche abgeschlossene Wohnraum für Singles, Paare oder Familien, mit je eigenem Bad und (Tee-) Küche, soll möglichst klein gehalten werden, zugunsten von großzügigen Gemeinschaftsflächen.

Der Standort bietet ein grünes Umfeld und nicht allzu schlechte Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel (stündliche Busverbindung zur nächsten S-Bahn, mit Fahrrad ca. 10 min.)
Wir stehen aber auch für phantasievollen Umgang und kreative Problemlösungen da, wo es nötig ist.
Gemeinsam wollen wir einen nachhaltigen Lebensstil pflegen und das Projekt eigenverantwortlich verwalten.
Die Realisierung sehen wir im nächsten Jahr.

Eigenkapital ist nicht nötig, die Finanzierung erfolgt nach dem Modell Mietshäusersyndikat über Bankkredite und Direktkredite von UnterstützerInnen. Aber es braucht Engagement und persönlichen Einsatz für dieses besondere, selbst verwaltete Wohnmodell.
Unser Wohnkonzept und weitere Infos findet ihr unter www.grueneinander.de
Wir freuen uns über Anfragen und Kontakte!

Niedersachsen, Ländlicher Großraum Hannover
Gudrun Grajetzki

09.08.2022

Mehrgenerationen Wohnen am Rhein

Im Wohnprojekt NaWoDo (Nachbarschaftlich Wohnen in Dormagen) wird zum 1.11.22 eine Wohung frei. 2. OG mit Balkon, 2,5 Zimmer, 80qm, Grundriss variabel, weiteres Zimmer möglich, ca. 900 Euro warm + 60 Euro Stellplatz. Die Genossenschaftseinlage beträgt 600 Euro pro qm.
Mehr dazu unter www.nawodo.de Anfragen per Mail an belegung@nawodo.de

Nordrhein-Westfalen, Dormagen
Belegungsausschuss

08.08.2022

Hofgemeinschaft, Wohnprojekt, Wohngemeinschaft, gemeinsame Werte

Hallo ich bin 45m, im sozialen Bereich tätig, offen und reflektiert, mir ist Nachhaltigkeit und ein bewusster Umgang mit Ressourcen wichtig. Suche auf diesem Weg eine kleine Wohnung oder auch Zimmer 25qm in einer Hofgemeinschaft, Wohngemeinschaft. Gemeinsame Werte und auch gemeinsames Tun sind wir wichtig.

Hessen, Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Thüringen, Der Projektstandort sollte ländlich sein mit ÖPNV Anbindung
kai

08.08.2022

Wohngemeinschaft im Allgäu sucht engagierte*n Mitbewohner*in und Teilhaber*in

Wir sind bisher fünf Frauen und zwei Männer zwischen 50-60 Jahren, die seit letztem Herbst gemeinsam ein neues Zuhause im Oberallgäu gefunden haben. Einige von uns arbeiten in ihren Berufen im Home-Office, andere sind Freiberufler*innen und gemeinschaftlich bauen wir aktuell einen kleinen Seminar- und Gästebetrieb auf.
Unser Haus steht in Alleinlage direkt am Fluss (Iller) und bietet allen Naturliebhaber*innen vielfältige Möglichkeiten der Entfaltung. Für die gemeinschaftliche Nutzung stehen 220 qm zur Verfügung, dazu gehören u.a. Küche, Esszimmer, Wohnzimmer und ein Gemeinschaftsbüro. Außerdem gibt es noch mehrere Wirtschaftsräume, wie Garage, Werkstatt, Schuppen usw. und einen großen Garten, in dem wir auch Hühner halten und Gemüse & Obst anbauen. Zum Anwesen gehören im Weiteren ein kleines Waldstück mit eigener Quelle sowie ein direkter Zugang zum Illersee, inkl. Anleger und Ruderboot.

Solltest du tolerant und konfliktfähig sein, die Mitarbeit in Haus, Hof und Garten nicht scheuen, etwas Eigenkapital einbringen können, dann würden wir dich gerne kennenlernen! Wir bieten für deinen persönlichen Rückzug zwei Zimmer mit zusammen ca. 25 qm.
Wir freuen uns über deine Kontaktaufnahme!

Bayern, Altusried
Meike und Sibylle

08.08.2022

Unsere Gruppe möchte wachsen - und ein gemeinschaftliches Lebensprojekt realisieren. Fokus Voralpenraum.

Wir sind eine Kerngruppe von 8 Erwachsenen und 4 Kindern und möchten innerhalb des nächsten Jahres auf ca. 16-20 Erwachsene anwachsen. In diesem Jahr möchten wir den Fokus auf den Gruppenprozess legen und erst im nächsten Schritt mit der wirklich aktiven Immobiliensuche beginnen. Wir waren bereits einmal kurz davor einen Hof zu kaufen und haben aus dieser Erfahrung wichtige Learnings mitnehmen können - u.a. erstmal eine robuste, verbundene und handlungsfähige Gruppe aufbauen.
Was zeichnet uns aus: eine offene, fröhliche, zugewandte und gleichzeitig verbindliche Kultur.
Was steht bereits fest: soziokratische Entscheidungsfindung, ökologische Ausrichtung, gemeinschaftlich gedachte Rechtsform, Fokus auf die bayerische Voralpenregion (bei Offenheit für fantastische Objekte entlang der Achse Berlin-München).
Wir suchen: Menschen aller Generationen und Hintergründe, die eine positive Grundeinstellung mitbringen, gut in Teams funktionieren und sich ernsthaft vorstellen und dazu beitragen können, ein komplexes, anspruchsvolles Gemeinschaftsprojekt aufzubauen.
Im Oktober und November finden unsere ersten Kennenlernwochenenden statt.
Bei Interesse können wir gerne ein erstes Telefonat vereinbaren.
Viele Grüße

Bayern, Berlin, Brandenburg, Berlin-Nürnberg-München (Fokus Voralpenraum)
Luca

08.08.2022

Ein Gemeinschafts-Projekt Albanien? Sinnvolle Idee!

Frührentner mit handwerklichem Hintergrund sucht Mitplaner und Mitgestalter und Mitmacher für ein gut organisiertes gemeinschafts-Wohnprojekt in Albanien.
Warum Albanien? Ist das nicht gefährlich?
Was bietet Albanien also: Viel noch unberührte Natur. Seen und Wälder. Viel Freiraum schon kurz hinter den touristischen Zonen an den Küsten. Und ganz wichtig: sehr freundliche und offene Menschen.
Fakt ist: Das Milieu der hiesigen großstädtischen Bahnhofsviertel hat nichts mit dem Leben in Albanien zu tun.
Wer ist gefragt: Eine Gruppe von 3 bis maximal 8 Menschen im ersten Schritt. Ein Bauernahus mit Land für einen großen Selbstversorger-Garten. Eine Werkstatt und Raum für Handwerk und Bau. Sowie ein Konzept für den zusätzlichen und kontinuierlichen Geld-Erwerb.
Da die Lebenshaltungs-Kosten in Albanien sehr niedrig sind, reicht in der Regel eine auch kleinere Rente oder ein auch schmaler Verdienst aus zum Leben ohne Darben.
Wen suche ich als Partner?
Menschen, die Entscheidungen treffen können und verbindlich sind. Menschen, die auch mit anpacken wollen, etwas Wertvolles zu schaffen: Ein Heim für die Gruppe.
Wen suche ich nicht?
Lagerfeuer-Romantiker. Digitale "Nomaden". Esoteriker aller Art. Faschisten aller Coleur. Leute die keinen Gemeinsinn haben und leben wollen.
Wird es schwierig sein?
Vielleicht - aber "schwierig" heisst ja: es geht. Ansonsten wäre es unmöglich - aber es IST möglich.
Ich freue mich auf passende Kontakte. danke.
P.S. Ich versende jetzt KEINE tollen Konzepte, habe keine Zeit für uverbindliche Anfragen und bin nicht im Chat.

Ausland, Ländlich
Adam

08.08.2022

Bunte 10er-Baugemeinschaft vergibt 11. Platz

Wir sind eine Gruppe von Menschen zwischen 30 und 63, Familien/Singles/Paare, teils bereits in der Prignitz lebend teils zuziehend, die in der Altstadt von Wittenberge ein nachbarschaftlich, sozial und ökologisch orientiertes Mehrfamilienhaus bauen. Bauantrag wird bereits eingereicht. Neben den je eigenen Wohnungen wird es einen Gemeinschaftsgarten und eine Gemeinschafts-/Gästewohnung geben und Möglichkeiten zur Beteiligung an weiteren gemeinsamen Dingen (z.B. Gemüsegarten, Lastenrad etc.). - 1 Platz für eine entweder knapp 80qm oder gut 100qm große Einheit ist kurzfristig wieder frei. Wir freuen uns über Interessierte.

Brandenburg, Wittenberge
Simone Teves

08.08.2022

MitgestalterInnen für kinder- und familienfreundliches Wohnprojekt gesucht!

MitgestalterInnen für kinder- und familienfreundliches Wohnprojekt gesucht!

Ich, 48 jähriger Dipl. Sozialpädagoge/Natur- und Erlebnispädagoge, Vater von 4 Kindern (wovon 2 Kinder im Alter von 2 und 6 Jahren mit einziehen), suche MitgestalterInnen, die Lust haben ein familienfreundliches Wohnprojekt mit zu gründen.

In meiner Vorstellung handelt es sich dabei um ein großes Gemeinschaftshaus, in dem genügend Platz für Gemeinsamkeiten (kochen, spielen, musizieren,...) ist und das gleichermaßen ausreichend Rückzugsfläche bietet, um auch mal nur im kleinen (Familien-) Kreis beieinander zu sein.
Das Ganze ist umgeben von einem großen Garten und viel Raum, der genügend Möglichkeiten zum Spielen, Toben, Bauen, Gärtner, Hühner füttern, gemeinsame (berufliche?) Projekte,...bietet. Dieser Ort sollte im Umkreis von +/-30km um Göttingen herum sein.
Auch Menschen ohne eigene Kinder, die Lust haben gemeinschaftlich zu wohnen, sind herzlich willkommen. Gerne auch mehrgenerationsübergreifend. „Jung und alt unter einem Dach“.

Da ich diese Idee bereits seit einiger Zeit in meinem Kopf bewege, habe ich einige Ideen zum Konzept, zur möglichen Finanzierung und zur Umsetzung entwickelt. Doch nichts ist in Stein gemeisselt! Ich suche Menschen, jeder Altersgruppe, die sich vorstellen können an solch einem Projekt mitzuwirken und zu gestalten. Wenn ihr ernsthaftes Interesse habt, schreibt mich an und wir können weitere Details, Wünsche und Bedarfe austauschen.
Falls Ihr gar nicht auf der Suche nach einer neuen Wohnfläche seid, dennoch einen Ort kennt, der sich dafür eignet, bin ich für jeden Tipp sehr dankbar!

Kontakt: joerg-bosse@gmx.de

Niedersachsen, Region Göttingen (+/-30km)
Jörg Bosse

08.08.2022

Neue Horizonte in Bayern

Gesucht: MitmacherIn in Bayern oder mit dem Wunsch, nach Bayern zu ziehen. Eine ansprechende Wohnung an einem kleinen See in Oberbayern (Schliersee? Simsee?...). Keine WG, aber nah beieinader wohnen, sich gegenseitig unterstützen, zusammen alt werden. Es sich gut gehen lassen!
Vielleicht wohnst du schon in der Umgebung und weißt, wo bezahlbare Wohnungen gefunden werden können. Oder du suchst mit? Ich bin eine fitte Rentnerin - offen, flexibel, lebendig.

Bayern, Stadtrand, gern an einem See
Simone

05.08.2022

Mehrgenerationenprojekt in Planung

Unsere Wohnprojektgruppe GeWoKa (Gemeinschaftliches Wohnen Karlsruhe) strebt ein Mehrgenerationenprojekt mit ca. 20 bis 25 Wohnungen an. Ein potentielles Grundstück, das Anfang 2023 im Konzeptverfahren bei der Stadt ausgeschrieben werden soll, gibt es schon. Wir sind Teil einer Wohnprojekt-Vernetzungsgruppe und haben bereits Kontakte zur Stadtverwaltung geknüpft.

Unsere Gruppe existiert seit Herbst 2019. Auch wenn es in Corona-Zeiten oft schwierig war, sind wir momentan noch ca. 10 Leute. Um uns wieder zu vergrößern, suchen wir neue Interessierte, die aktiv mitarbeiten wollen, sehr gerne auch Familien und jüngere Leute. Wir treffen uns ein bis zweimal im Monat im Plenum und in zusätzlich in unseren Arbeitsgruppen. Unsere Website: gewoka.info

Baden-Württemberg, Karlsruhe Stadt
Angelika Weißer und Susanne Bermel

05.08.2022

Gemeinsam älter werden

Mein Wunsch: gemeinsam noch älter zu werden. Sich gegenseitig unterstützen und stärken. Ein Haus mit netten Menschen darin, ein Garten der gemeinsam genutzt wird, wo geerntet wird. Sich gegenseitig ergänzen und damit eine leichte, heitere, gesunde Atmosphäre schaffen. Irgendwo zwischen den Alpen und Ostsee. Auch Ideen? Oder den Wunsch nicht alleine zu sein? Einfach melden. Weiteres ergibt sich.

Schleswig-Holstein
Leonie

05.08.2022

Urlaub als Zukunftsschmiede

Menschen für zwei Wochen im August (13.bis 27.08.22) zusammenbringen, die sich vorstellen können ein gemeinsames Projekt - (Arbeiten und Leben) entwickeln zu wollen und in dieser Zeit Urlaub oder frei verfügbare Zeit haben. Wir könnten spontan ein Ferienhaus, Bauernhof mieten, gemeinsam Ideen schmieden, austauschen, träumen und eine Ahnung davon bekommen, ob und was sich realisieren ließe, also ein allererster Schritt!
Was ich liebe: Natur, Kinder, Tiere, Literatur, Kreativität, Mode, Handwerk, Kochen, Backen, umsorgen...
Was ich mir vorstellen könnte: Bauernhaus, einige Tiere halten, Ferienaufenthalt für Kinder, Second-Hand-Laden mit upcycling-Mode, künstlerisch-kreativer Bereich..., Trainer-Coach;
So spontan mir dieser Einfall kam, so mutig trage ich diese Idee jetzt vor und vielleicht sind noch mehr so spontan und mutig es einfach zu probieren, dann meldet euch bei mir (w/59)

Bayern
Christine

05.08.2022

Wohnprojekt für Tierfreunde, Jung und Alt

An alle Tierfreunde mit und ohne Haustier! Wir sind auf der Zielgeraden: Die GbR MuTiG (Mensch und Tier in Gemeinschaft) hat ein Anwesen vor den Toren Hamburgs erworben. Im Oktober 2022 können wir einziehen und mit den Umbau-Arbeiten beginnen.

Wir suchen jetzt konkret Einsteiger in das Projekt, die mit uns die Gestaltung der 8 Wohneinheiten gemeinsam planen möchten. Es ist sowohl Kauf, als auch Miete möglich.
Die beiden Häuser verfügen über insgesamt 900qm Wohnfläche auf 2 und 5 Etagen. Durch Fahrstuhl und Treppenlifte besteht weitgehende Barrierefreiheit. Nur die Dachgeschoßwohnungen erfordern Mobilität. Großzügige Gemeinschaftsräume und diverse Nebengebäude bieten vielfältige Nutzungsmöglichkeiten.
Das 1 Hektar große Grundstück liegt direkt am Alsterlauf und bietet auf dem parkähnlichen Gelände mit zwei Teichen viel Platz für Mensch und Tier.
Es besteht direkte Anbindung an den Öffentlichen Nahverkehr der Stadt Hamburg.

Unser gemeinschaftliches Leben soll die individuellen Freiräume bewahren, aber größtmögliche nachbarschaftliche Unterstützung bei Alltagsproblemen gewährleisten. Das gilt auch im Besonderen für die in der Gemeinschaft lebenden Haustiere.

Schleswig-Holstein, Großraum Hamburg, Ortsrandlage
Gina, Roland

05.08.2022

Haus in oder als Lebens- und Wohnprojekt auf dem Land gesucht

Suche Gleichgesinnte, bestehendes Projekt oder Ähnliches - die Idee ist raus aus der Großstadt und aufs Land, mit der Vorstellung sich zumindest teilweise selbst zu versorgen, Eigenständigkeit bewahren und Gemeinschaft leben, Unterstützung im Sinne einer guten nachbarschaftlichen Beziehung. Ich denke, auf Grund der aktuellen gesellschaftlichen und ökonomischen Entwicklung wird der Wunsch, aber auch die Notwendigkeit sich Alternativen im Zusammenwohnen, Zusammenleben, aufzubauen immer dringlicher.
Wir sind (bisher) zu zweit - mein Sohn, 38 Jahre alt, berufstätig und ich eine Frührentnerin, 61 Jahre alt.
Bei Interesse könnte man alles Weitere in einem persönlichen Austausch besprechen. Über Ideen, Anregungen, Angebote ... freue ich mich. Bin gespannt, Barb

Hessen, Südhessen, Rhein-Main, Osthessen oder weiter weg
Barb

05.08.2022

Gemeinschaft für Jung und Alt (Suchen, Gründen oder Wiederbeleben)

Meine Familie (Armin, 36; Raphael 4 Monate und Ich/ Corinna, 38) sind in den nächsten Jahren auf der Suche nach einer Hofgemeinschaft. Unsere Vorstellung ist, dass jeder seinen eigenen Wohnraum hat, man aber zum schnacken, für gemeinsames Werkeln oder für Unternehmungen zusammenkommt. Dabei sollten die Menschen der Gemeinschaft offen, undogmatisch und selbstreflektiert sein. Sie sollten an weltlich Themen interessiert sein, anderen Menschen ihre Ansichten nicht aufdrücken wollen und verschiedene Lebensweisen akzeptieren können.
Wir wünschen uns ausreichend Raum für gemeinsames Leben auf dem Hof. Hier soll unser Kind naturnah, gern mit Tieren und anderen Kindern aufwachsen und die wirklich wichtigen Dinge im Leben erfahren. Wichtig ist hierbei, dass es Raum zur kreativen, naturnahen und handwerklichen Tätigkeiten.
Auch könnten wir uns das ein oder andere soziale Projekt, Hofprojekte u.ä. vorstellen.
Da wir beide weiterhin berufstätig sind und auch, mit evtl. reduzierten Stunden bleiben, wollen wir die Hofaktivitäten wie Tierhaltung, Gemüseanbau etc. vorerst auf den Freizeitbereich beschränken.
Uns ist eine ausgiebige Kennenlernphase sehr wichtig. Daher haben wir uns für einen etwas längeren Suchzeitraum entschieden.
Wenn Ihr in Brandenburg oder Sachsen-Anhalt
- eine Immobilie zur Miete/Pacht
- eine bestehende Gemeinschaft anbieten könnt
bzw. Euch im o.g. wiederfindet und
- eine Gemeinschaft gründen wollt,
schickt mir gern eine pn bzw. eine Mail an corinnakassler@gmail.com

Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Ländlich zwischen Potsdam und Brandenburg, auch Land Brandenburg Gesamt, Sachsen-Anhalt Gesamt
Corinna

05.08.2022

letztes Baugrundstück in Siedlung von 10 Häusern: ca. 700qm mit Baumbestand, vollerschlossen mit Nahwärmeanschluß

www.Buchhorst-Garten.de führt in das Siedlungsprojekt. Siedlung besteht 12 Jahre. Jahrhundertealter Baumbestand umsteht die Siedlung. Jeder Grundstücksbesitzer baute in einem Rundling sein eigenes Haus. Alle Siedler besitzen und verwalten gleichberechtigt in einer Gesellschaft den gemeinschaftlichen Grund und die Immobilien: Gästezimmer, Heizzentrale ( Nahwärmenetz), Waschküche, Sauna, Scheune mit Werkstatt, Wegenetz usw. Alter der Siedler zwischen 60 und 77 Jahre. Hilfen für Planung und Bau eines max. 120qm großen 1 1/2 geschossigem Haus auf dem letzten Grundstück sind von erfahrenen Planern und Handwerkern direkt im Projekt und vor Ort vorhanden.

Niedersachsen, Wendland, Gartow, Siedlung 400 Meter vom Ort im Wald, Gartower See 800 Meter
Klaus Pohlandt

05.08.2022

Gesuch: (ländliches) Wohnprojekt Großraum Bremen/ LK Oldenburg und umzu

Liebe Mitmenschen,

ich suche langfristig im ländlichen Großraum Bremen/Landkreis Oldenburg einen Ort zum Leben, mit gemeinschaftsorientierten- oder interessierten Menschen:
ökologisch, weltoffen und divers, solidarisch, tolerant, gerne mit linkspolitischem Selbstverständnis.

Ich bin w, Mitte 40, tätig im Sozial-und Bildungsbereich, intersektional aktiv und Hundehalterin. Ich bringe Gemeinschaftserfahrung und eine positive Grundhaltung mit, Toleranz und den Wunsch nach persönlichem Wachstum.

Mein Wohnwunsch wäre im Großraum Bremen und umzu, gerne eher ländlich in Gemeinschaft/ sozial vernetzter Nachbarschaft.

Sollte dich mein Gesuch inhaltlich ansprechen, freue ich mich über Kontakt!

Herzliche Grüße,

Stef

Bremen, Niedersachsen, Bremen, LK Oldenburg, Niedersachsen
Stef

05.08.2022

Nachbarschafts-/Siedlungsprojekt gesucht zum gemeinsamen Hämmern und Grillen

Ich (59 J.) bin auf der Suche nach einem Platz in netter Nachbarschaft, idealerweise eigenes Haus/Anbau zum Kauf in einer bestehenden Dorf/Siedlungsgemeinschaft. Ich kann mir auch vorstellen, mit anderen zusammen ein Haus/Hof/Ensemble zu kaufen, gemeinsam instand zu setzen und so etwas wie Seminarräume/Ferienunterkünfte zu vermieten. Ich suche bodenständige Menschen, die auch eine andere als die eigene Meinung ertragen können, keine ideologischen Scheuklappen aufhaben, die Moral nicht für sich gepachtet haben und sich bei dem derzeitig überreizten gesellschaftlichen Klima klares Denken und Humor bewahrt haben.
Ziel ist nicht eine besonders ökologische Lebensführung oder andere programmatische Ziele, sondern eine Lebensgemeinschaft mit einem gesunden Verhältnis von Nähe und Distanz.


Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen
Susanne

05.08.2022

Mitmachen und gemeinsam Wohnen GESUCHT

w56, handwerklich, gärtnerisch versiert und erfahren, Hands on Mentalität, sucht Gemeinschaft (auch in Gründung) für gemeinsames Wohnen/Leben/Gestalten. Gemeinschaftserfahrung vorhanden.
Gern auch auf bestehendem landwirtschaftlichem Betrieb. Gern mit dem Vorhaben eine gewisse Autarkie zu erreichen. Wer eine Idee dazu hat, bitte melden!! Freu mich.

Hessen, Odenwald ERB oder LADADI
K. Opp

05.08.2022

Haus-/Hofgemeinschaft in und um Kiel gesucht

Wir (drei Menschen zwischen 12 Monaten und 30) suchen Menschen zum Zusammenwohnen in und um Kiel. Entweder eine bestehende Hof- oder Hausgemeinschaft, die Platz für uns hat und auch Lust auf das Wohnen mit einem kleinen Menschen oder Menschen, gerne auch mit Kindern, die Lust haben eine gemeinsame Wohnform neu zu gründen und zu entwickeln.

Nach der Geburt unseres Kindes haben wir in einer WG gelebt, die sich dann leider aufgelöst hat und nach ein paar Monaten zu dritt, haben wir jetzt wieder Lust auf ein kollektiveres Zusammenleben. Da wir als junge Eltern aber auch oft müder sind, als wir das früher waren, wünschen wir uns einen Ort zum ungezwungenen Zusammenleben, mit Raum und Platz für (spontane) Aktionen, Gespräche und Gemeinschaft, aber genauso zum Zurückziehen und Runterkommen. Wenn es sich ergibt wollen wir gerne das gemeinschaftliche Wohnen mit gemeinsamer Car-Arbeit verbinden und so viele Ressourcen wie möglich teilen.

Wir ernähren uns überwiegend vegetarisch, foodsharen viel, bauen teilweise selber an und achten wo es geht auf einen nachhaltigen und ressourcenschonenden Umgang. Wir haben viel Freude am Selbermachen und Ausprobieren, geben gerne Wissen und Können weiter, freuen uns aber auch über alles was wir von anderen noch lernen können. Wenn es räumlich passt, bringen wir außerdem eine gut ausgestattete Holzwerkstatt mit. Wir freuen uns über ein diverses Lebensumfeld, haben jedoch keine Toleranz für rechtes Gedankengut & menschenverachtende Einstellungen.

Idealerweise suchen wir ab Herbst/ Winter spätestens eine neue Wohnform, sind aber zeitlich relativ flexibel. Besonders freuen wir uns über Orte mit Garten oder mit Natur und Grün in der Nähe. Wenn ihr Platz für uns habt oder vielleicht selber Lust auf ein gemeinschaftlicheres Zusammenleben habt und gemeinsam mit uns was aufbauen wollt, dann freuen wir uns von euch zu hören.

Schleswig-Holstein
Klara

05.08.2022

Vitopia - Magdeburg / Wohnraum für Einzelpersonen oder Familien frei in Gemeinschaft von fünfzehn Menschen

Stadtnah doch mitten in der Natur erwecken wir das alte Gärtnerhaus im Magdeburger Herrenkrugpark wieder zum leben. Das neue Gemeinschaftswohnhaus ist seit zwei Jahren bezogen und wir suchen noch interessierte Mitbewohner*innen. Es sind gerade mehrere Zimmer frei, dies ermöglicht auch den Einzug von Eltern mit Kindern.
Die Gebäude der ehemailgen Stadtgärtnerei liegen mitten in einem historischen Park, dem Herrenkrugpark. Mit dem Fahrrad erreicht man das Stadtzentrum in ca. 20 Minuten, es gibt eine Strßenbahn und eine Regionalbahn-Haltestelle ganz in der Nähe.

Sachsen-Anhalt, Magdeburg - ehemalige Parkgärtnerei im Herrenkrugpark
Joris Spindler

05.08.2022

Tierschutzaffine Menschen für Wohngemeinschaft gesucht

Ich weibl. Anf. 70 undogmatisch, selbstreflektierend, harmonieliebend und 3 halbscheue Katzen suchen gemeinschaftliches Wohnen mit tierschutzaffinen Menschen. Entweder Biohof oder nach dem Konzept von Uhlenbusch mit eigenem Haus/Bungalow - allerdings mit einem Stück Freiheit (Garten) für die Tiere. Vorzugsweise NRW, Niedersachsen, Hessen, gerne Seenähe. Kontakt: Goldpfasan@t-online.de

Berlin, NRW, Niedersachsen, SHL, Hessen
Renate

05.08.2022

Tolle Familienwohnung in Wohnprojekt in Stuttgart-Feuerbach frei

In der Baugemeinschaft „EFEU - Engagiert füreinander in Feuerbach“ ist eine Wohnung frei. Zur Ergänzung unserer Gruppe wünschen wir uns eine Familie, die von gemeinschaftlichem Wohnen in sozialer und ökologischer Verantwortung träumt.
Bisher sind wir vier Menschen aus den 1950er Jahrgängen, vier aus den 1970ern und 6 aus den 1980ern, dazu fünf Kinder. Wir wollen in gut nachbarschaftlicher Verbindung ein Stück Leben teilen und uns gemeinsam im Quartier engagieren.
Wir haben eine Option für eine Parzelle im neuen "Quartier am Wiener Platz" in Stuttgart-Feuerbach (www.stuttgart.de/leben/bauen/bauprojekte/quartier-am-wiener-platz.php ) und planen dort ein fünfgeschossiges Haus mit 8 Wohnungen. Der Standort ist sehr zentral: Im Umkreis von 500m gibt es U-Bahn, S-Bahn und alle erdenklichen Einkaufsmöglichkeiten.
Unser Haus zeichnet sich durch viele gemeinschaftliche Räume (Gemeinschaftsraum, Büro/Coworkingraum, Gästeappartment, Dachterrasse, Fahrradkeller mit Werkstatt, Wäschekeller, Carsharing) und möglichst ökologische Bauweise (hoher Holzanteil, Energieeffizienz 40, Blockheizkraftwerk, Photovoltaik, Fassadenbegrünung) aus. Das Haus wird barrierefrei. Im Erdgeschoss wird es eine kleine Gewerbefläche geben. Jede Partei beteiligt sich mit ca. 35.000 € an den Baukosten und hat dafür Anteil an den Mieteinnahmen.
Die Baugenehmigung ist erteilt, Baubeginn wird hoffentlich noch in diesem Jahr sein, die Fertigstellung ist für 2024 geplant.
Die letzte freie Wohnung liegt als Maisonette im EG und 1. OG. Sie bietet auf ca. 120 qm Wohnfläche reichlich Platz: Neben dem großzügigen Wohn-Ess-Küchenbereich vier Zimmer, Tageslichtbad, separates WC, Balkon und Terrasse.
Die Wohnung kostet bei Zielkosten von 5.000€/qm (kalkuliert Dezember 2021) ohne Notargebühren und Grunderwerbssteuer ca. 700.000€. In Kürze erfolgt auf der Grundlage des Angebots der Baufirma eine Neukalkulation der Kosten.
Der Kaufpreis schließt das Miteigentum an den zahlreichen gemeinsamen Wohn- und Nutzflächen im Haus ein.
Interesse? Dann schreiben Sie uns bald!

Baden-Württemberg, Stuttgart-Feuerbach
Dr. Reinhard Rapp

27.07.2022

Italien oder Spanien, Beteiligung an bestehendem Wohnprojekt, wohnen in der Nachbarschaft

Ich bin für mich auf der Suche nach einem Ort zum Leben in Italien oder Spanien.
In den nächsten 5 Jahren würde ich den Ort nur sporadisch nutzen können, da ich familiär und beruflich noch in Süddeutschland gebunden bin. Langfristig will ich dauerhaft in wärmeren Gefilden leben.
Ich kann mich über eine finanzielle Beteiligung und zudem mit Herz und Hand in ein bestehendes Wohnprojekt einbringen, z.B. über den Ankauf eines Nachbarhauses ober Beteiligung an einem größeren Wohngebäude.
Seit 25 Jahren bin ich als Betreuer tätig, kann also auch mögliche Rückkehrer nach Deutschland in Fragen zu den Themen Vollmacht, Betreuung, Pflege usw. unterstützen.

Ich freue mich über entsprechende Angebote und Anfragen.
Herzliche Grüße
Thomas

Ausland, Ausland Italien oder Spanien
Thomas Messingschlager

26.07.2022

Genossenschaftliches Wohnprojekt und entstehende Lebensgemeinschaft im Aufbau ist offen für mehr Menschen

Wir leben in Amlishagen im Hohenlohischen im genossenschaftlichen Wohnprojekt „Hubertusmühle“ , in Alleinlage,mit 7 Wohnungen, im Aufbau , zur Zeit zu viert (40 -66J.) .
Ich schreibe stellvertretend für unsere kleine , wachsende Gemeinschaft hier auf der Hubertusmühle.
Es gibt im näheren Umfeld weitere Menschen, die sich der Gemeinschaft annähern und die mit uns eine Kerngruppe bilden. Diese Kerngruppe ist zur Zeit mit verschiedenen Aufgaben beschäftigt.
Entwicklung des Gemeinschaftsbildungskonzeptes , Aufbau der Genossenschaft, Anlegen eines Gemüsegartens,Ställe vorbereiten für zukünftige Tiere, Pflege der 2 ha Land, Bearbeitung des Finanzierungskonzeptes und des Energiekonzeptes( Solarthermie, Wärmepumpe und Eisspeicherheizung, Bauplanung und Bauleitung für die Sanierung von drei der 7 Wohnungen, Betrieb einer kleinen Rasthütte am Jagststeig, Planungen von Yogakursen in der Veranstaltungshalle, Anlage eines Ruhe und Erholungsbereiches mit Sauna u.A.
Und sicher noch einiges mehr was hier keimt....
Wir sind offen für neue Mitglieder, die Interesse und Lust haben sich in einen der schon bestehenden Bereiche mit rein zu arbeiten und die entstehende, florierende Genossenschaft und Gemeinschaft weiterzuentwickeln.
Wir nutzen den Wirprozess und Council als gemeinschaftsbildenden Praxis.
Kontakt gerne über Pn.

Baden-Württemberg, Bei Gerabronn im Hohenlohischen
Hannah Kalcher

26.07.2022

Deine VILLA KUNTERBUNT in Ahlem? Günstiges Haus sucht Menschen für ein Wohnprojekt

Das ist zu haben
- Einfamilienhaus aus den 60ern mit Garten und Garage in Hannover Ahlem
- Sehr günstige Miete: ca. 1300 € warm inkl. Nebenkosten
- Einzug ca. ab Herbst möglich (junger, unkomplizierter und netter Vermieter)
- Mietdauer voraussichtlich für mind. 3 – 6 Jahre garantiert
- Volle Freiheit das Haus nach den eigenen Vorstellungen (auch baulich) zu gestalten - Nachbarschaftlicher Anschluss an ein bereits bestehendes Wohnprojekt auf dem
angrenzenden Grundstück nebenan
- Sehr ruhige Lage
- Raumaufteilung: EG (Küche, Wohnzimmer, Bad, 2 Zimmer); OG (großer Dachboden); UG (ca.
5 Kellerräume mit Fenstern, die sich für Kunstprojekte oder als Bandraum, Atelier, Werkstatt, etc. vielfältig nutzen lassen. In der Vergangenheit wurde in diesen Räumlichkeiten auch gewohnt.)

Zustand des Hauses
- Das Haus ist ziemlich abgenutzt und muss renoviert werden
- Der Vermieter ist darum bereit, während einer Umbauphase von 2-3 Monaten auf die Miete
zu verzichten
- Die Wände müssen mit Sicherheit gestrichen werden
- Die Küche muss voraussichtlich mind. teilweise erneuert werden
- Der Dachboden ist nicht ausgebaut, bietet aber viel Platz für potenziellen Wohnraum
- Je nach Bedürfnis sind auch Maßnahmen zur Wärmedämmung notwendig
- Einzelne Kellerräume könnten evt. auch so zurecht gemacht werden, dass sie zum Wohnen
(Souterrain) genutzt werden können
- Pläne und Grundrisse sind leider keine vorhanden

Das bringst du idealerweise mit
- Lust und Zeit das Haus mit anderen Menschen (evt. inkl. Kindern) zu renovieren und es als Gemeinschaft wiederzubeleben
- Finanzielle Mittel um sich die nötigen Renovationsarbeiten zu teilen
- Handwerkliches Geschick, Gestaltungsflair und Visionen
- Ein Großes Netzwerk an Menschen, die dich bei der Umgestaltung des Hauses mit ihren
Ressourcen und Fähigkeiten unterstützt
- Eine Besichtigung des Hauses kann bei konkretem Interesse organisiert werden

Wir sind
- Sieben Erwachsene und ein Kind, die im Haus nebenan als Wohngemeinschaft zusammen leben
- Unser Wohnprojekt existiert bereits seit vier Jahren
- Gemeinschaft, Solidarität, Achtsamkeit und Umwelt liegen uns am Herzen
Unsere Vision
- Ein zweites Wohnprojekt in unmittelbarer Nähe
- Eine lebendige, inspirierende und hilfsbereite Nachbarschaft
- Ein großer gemeinsamer Garten, der die beiden Gemeinschaften vereint

Wie weiter?
- Idealerweise meldest du dich bei uns bereits als Gruppe für eine Besichtigung
- Solltet ihr euch definitiv für das Experiment entscheiden, vermitteln wir euch gerne an den
Besitzer weiter, der explizit ein solches Projekt wünscht - Kontakt: flurinb@bluewin.ch

Niedersachsen, Hannover Ahlem
Flurin

25.07.2022

Wohnprojekt AlWo 1 in Esslingen sucht Mitstreiter - Infoveranstaltung am 31.7.2022

In Esslingen am Neckar gibt es die Chance, ab 2026 gemeinschaftlich zu wohnen. "AlWo 1" steht für Alternatives Wohnen und die "1" für unsere Hoffnung, dass es noch viele solcher Wohnprojekte in Esslingen geben wird. Wir möchten in solidarischer Gemeinschaft zu fairen Preisen wohnen und die Sharing Econonmy (Teilen statt besitzen) leben. Zusammen mit der Esslinger Wohnungsbau GmbH, der Baugenossenschaft Esslingen und der Stadt Esslingen planen und realisieren wir das alternative Wohnprojekt. Auf dem Gelände des Tobias-Mayer-Quartiers in Esslingen-Hohenkreuz wollen wir das Expermentierfeld der Internationalen Bauausstellung Region Stuttgart IBA 27 gestaltern und bewohnen. Du möchtest mehr über uns erfahren? Dann bis du herzlich eingeladen zu unserem Infotreffen Am Sonntag, den 31. Juli 2022 um 17 Uhr in Esslingen! Anmeldung per email mit "31.7." in der Betreffzeile. Wir freuen uns auf Menschen, die Lust haben tatkräftig mit einzusteigen und unser zukünftiges Zuhause mitzugestalten!

Das Projekt
ALWO 1 - Selbstorganisiertes gemeinschaftliches Wohnen
Kontaktperson/Hausverein: E-Mail: info@alwo1.de
Webseite: www.alwo1.de

Planungsstand und Organisation
Jahr des Planungsbeginns: 2021
Jahr des Bezugs: 2026
Kurzbeschreibung:
Selbstorganisiertes Wohnen in solidarischer Gemeinschaft zu fairen Preisen. Geplant sind vier „Ketten-Häuser“ mit Platz für 70 - 80 Menschen. Ökologische Holz-Hybrid Bauweise und gemeinschaftliche Flächen wie Garten und Werkstatt sind ebenso Teil des Konzeptes wie moderne Mobilität mit Carsharing-Fahrzeugen, E-Bikes und Lastenrädern. Das ALWO 1 Projekt ist Teil des Netzwerkes der Internationalen Bauausstellung 2027.
Rechtsform:
Wir wollen ein Mietshäuser Syndikat Projekt werden: kooperativ und nicht-kommerziell organisierte Beteiligungsgesellschaft zum gemeinschaftlichen Erwerb von Häusern, die in Kollektiveigentum überführt werden, um langfristig bezahlbare Wohnungen und Raum für Initiativen zu schaffen.
Hausverein, Haus GmbH
Ausrichtung, Ausstattung, Bewohner*innen:
Nachbarschaftliche Aktivitäten, gegenseitige Hilfe, gemeinschaftliches Wohnen, kostensparendes Bauen, Ökologische Ausrichtung, Quartierskonzept
Besondere Zielgruppe:
Alleinerziehende, junge Familien, Seniorinnen und Senioren, Singles, Menschen mit Behinderung
Projekttyp:
Wohngemeinschaften und Hausgemeinschaft (mit abgeschlossenen Wohnungen)
Stand: Juli 2022

Baden-Württemberg, Esslingen
Angelina Haug

18.07.2022

Mitstreiter für Mehrgenerationenprojekt in MV gesucht

Wir suchen für ein ländliches Wohnprojekt im Dreieck Rostock, Schwerin, Waren (Müritz) Kinder und Erwachsene im Alter von 0-111 Jahren zum Aufbau einer größeren ländlichen Mehrgeneration-Wohn-Gemeinschaft. (12-30 Erwachsene, Jugendliche und Kinder)

Wir wünschen ein Zusammenleben gerne unter einem Dach - aber auch andere Wohnformen sind möglich. (je nach Objekt)

Es soll private Rückzugsorte und großzügige Gemeinschaftsräume geben.
Angedacht ist auch die gemeinsame Nutzung von Ressourcen - z.B. Werkzeuge, Fahrzeuge, Geräte usw.

Wichtig sind uns Toleranz, Solidarität, gegenseitige Hilfe und liberale Einstellungen. Bestrebungen zu Nachhaltigkeit, Selbstversorgung sind willkommen.

Detaillierter findet ihr unsere Gedanken dazu in diesem PDF.
http://landwg.wgxplus.de/angedacht.pdf

Wenn ihr mögt und euch den Aufbau eines solchen ein Projekt vorstellen könnt - wir sind gespannt auf euch.

Liebe Grüße an alle,
Annett, Renate, Jens und weitere

Mecklenburg-Vorpommern, Mecklenburg zwischen Rostock, Schwerin und Waren (Müritz)
Jens

18.07.2022

Suche ländlich gelegene Gemeinschaft, in der der Wunsch nach wachsender Selbstversorgung, Autarkie & Nachhaltigkeit verbindet

Ich (w., 43) bin auf der Suche nach gleich gesinnten Menschen, die neben dem Wunsch des gemeinschaftlichen Lebens das Bedürfnis haben nach:
- Natur und ländlicher Umgebung
- offener Kommunikation, authentischen Begegnungen als auch Freiraum
- einem Weg Richtung Selbstversorgung & Autarkie
- einem nachdenklichen, kritischen und gestalterisch wandelnden Blick auf die letzten 2 Jahre
- Selbstbestimmung über den eigenen Körper
- veganer/vegetarischer Ausrichtung
- Leben mit Tieren
- Kreativität
- Netzwerken
- ......

Beruflich habe ich einen therapeutischen Hintergrund, der auch in Zukunft gerne Raum einnehmen darf. Aktuell liegt es mir jedoch viel mehr am Herzen mich mit anderen Menschen gestalterisch zu verbinden.

Freue mich über den Kontakt zu und den Austausch mit bereits bestehenden Gemeinschaften als auch zu Menschen, die wie ich noch nach einem Ort der Verwirklichung suchen.

Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Nordrhein-Westfalen, eher ländlich; neben den genannten Bundesländern auch offen für andere Regionen
Ina

18.07.2022

Mitbewohner in idyllisch gelegenem ehem. Künstlerhaus mit 5000 m² Garten gesucht (zur Miete | Glasfaseranschluss)

Ich habe mir einen Traum erfüllt und ein Haus auf dem Land Nahe an der Ostseeküste gekauft. Da ich alleine lebe, bin ich nun auf der Suche nach gleichgesinnten Menschen, die mit mir zusammen diesen Traum mit Leben füllen wollen.

Es handelt sich um ein Haus mit 2 Wohneinheiten - einer kleinen Einliegerwohnung (in der lebe ich) und der Hauptwohnung (160 m²- 5 Zimmer - sehr guter Zustand). Für diese Hauptwohnung suche ich Mieter. Sie ist gut WG geeignet, sie kann aber auch für eine Familie oder eine andere Lebensverbindungen passen.

Das Haus wurde 2003 umfangreich und hochwertig saniert. Die Hauptwohnung ist teilmöbliert und kann sofort genutzt werden. Eine hochwertige Einbauküche ist vorhanden. Der riesige Garten wurde vom Künstler, der das Haus gebaut hat, liebevoll arrangiert, bietet einen vielfältigen alten Baumbestand mit einer Blutbuche zentral vor der Terasse, Obstbäumen Rhododendren uvm. Nach Osten und Süden und Osten sind nichts als Feld und Wald zu sehen. Es ist Teil einer kleinen Siedlung mit 6 weiteren Häusern.

Ich (m37) selbst lebe allein und habe 2 Kinder (5+7), die regelmäßig bei mir sind. Ich arbeite als Freiberufler hauptsächlich remote. Rostock ist meine Wahlheimat geworden. Ich liebe die Gartenarbeit und bin sooft ich kann am Strand beim Beachvolleyball zu finden. Abgesehen davon gibt es eine große Ausbaureserve im Haus, die ich in den kommenden Jahren gestalten möchte.

Mecklenburg-Vorpommern, Küstenvorland im Dreieck Rostock (25min), Stralsund (35min), Greifswald (45min) - 30min zum Ostseestrand in Dierhagen
Jonas

15.07.2022

Senioren Wohnsitz

Eine Gemeinschaft von Senioren sucht für ihr Projekt „Senioren Wohnsitz“ ein Stück Land zur Pacht
von 2- 3ha kann auch mehr sein an der Ostsee.
Vielleicht hast Du Lust, selbst dabei zu sein

Mecklenburg-Vorpommern, Mecklenburg-Vorpommern
Karla Holz

15.07.2022

Ich bin jung, kreativ tätig und habe Lust auf ein Wohn-/Hauswohnen!

Hallo, ich bin 30-Jahre jung und studierte Künstlerin. Alleine wohnen finde ich langweilig. Bisher habe ich vor allem in WGs gewohnt aber nun hätte ich fast noch mehr Lust auf ein Wohn- oder Hausprojekt. Es erscheint mir toll, Teil einer größeren Gemeinschaft zu sein mit der man gemeinsam Events und/oder Projekte organisieren kann und sich zusammen ein Zuhause gestaltet. Gerne mit Garten und Werkstatt, gerne mit Familien, Alleinstehenden und Paaren, .... ich bin vielen Meinungen gegenüber offen und wünsche mir ein undogmatisches Zusammenleben. Mir selbst ist Nachhaltigkeit wichtig und Klimabewusstsein.

Berlin, Berlin, Brandenburg
Jessica

14.07.2022

Suchen Wohnmöglichkeit für 2 Personen in Berlin

Wir stehen kurz vor Abschluss eines kulturwissenschaftlichen Studiums, suchen ab dem 01.10. (ggbfs. auch früher) Wohnraum für 2 Personen in Berlin. Wir sind da auch sehr an gemeinschaftlichem und generationenübergreifenden Wohnen interessiert (haben beide schon viel WG Erfahrung). Ist aber nicht so leicht, was bezahlbares in Berlin zu finden gerade. Habt ihr Ideen? Dankbar über jegliche Hinweise :)

Berlin, Berlin
Nik Mat

14.07.2022

2-3 Zimmerwohnung in Haus- und Hofgemeinschaft oder einfach nette Nachbarschaft gesucht

Suche Zwei- bis Dreizimmerwohnung in einer Haus-/Hofgemeinschaft oder einfach netten Nachbarschaft zur Gestaltung der dritten Lebensphase.
Die Wohnumfeld sollte ruhig, hell, naturnah und doch mit einer altersgerechten Infrastruktur ausgestattet sein. Idealerweise eine Kleinstadt im ländlichen Raum.
Ich bin 64 Jahre alt, nicht mehr berufstätig, radl-, reise- und wanderfreudig und nestliebend, ökologisch orientiert, kulturell interessiert (aktiv wie passiv) und sozial engagiert.
Ein Garten am Haus und Bestandserhalt sind mir wichtig.
Das Gemeinschaftskonzept sollte eher auf eine gute Nachbarschaft und nicht programmatisch ausgerichtet sein.
Freue mich auf Anregungen und Angebote

Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Rheinland-Pfalz, Thüringen, Mittel-/Süddeutschland
Ruth

13.07.2022

Wohnprojekt RaumHaus (Region Hannover) bietet Platz für Zwei bis Drei

Wir Raumhäusler*innen sind eine bunt gemischte Gruppe von derzeit 16 Erwachsenen und 14 Kindern im Alter von 2-65 Jahren. Anfang dieses Jahres haben wir ein Grundstück mit alter Hofstelle in Lüdersen (Region Hannover) erworben und möchten die Scheunen in der nächsten Zeit zu Wohnraum umbauen. Mit dem Einzug rechnen wir in etwa drei Jahren. Bis dahin steht noch eine Menge Arbeit an und auch nach Fertigstellung des Wohnraums stellen wir uns ein buntes Leben mit verschiedenen Aktionen und Projekten vor, die über die Grenzen unserer kleinen Gemeinschaft hinaus wirken. Daher suchen wir Menschen die Lust und Zeit haben, sich aktiv in unser Wohn- und Lebensprojekt einzubringen.

Mehr Infos zu uns und unserem Projekt findet ihr auf unserer Website www.raumhaus.info.

In einer ca. 50m² großen Wohnung haben wir noch Platz für zwei bis drei weitere (erwachsene) Menschen.

Diese Wohnung kann auch als Clusterwohnung genutzt werden. Daher melde dich gerne bei uns, wenn du eine Einzelperson bist, die Lust auf ein Leben in einer Clusterwohnung (beziehungsweise Wohngemeinschaft) hat!

Wir freuen uns über deine/eure Nachricht!

Niedersachsen, Springe OT Lüdersen
Kerstin

13.07.2022

Bestehendes , solidarisches Wohnprojekt

Hallo liebe alle,
ich bin 32 Jahre alt und wünsche mir ein Leben in einem (ökologisch-nachhaltigen) Projekt oder einer Kommune, mit lieben Menschen, die ein solidarisches Miteinander leben, offen sind sowie Hierarchien und die bestehende Ellenbogengesellschaft ablehnen. Ich wohne derzeit in Hessen, wäre aber bereit den Sprung zu wagen und auch etwas weiter wegzuziehen. Ich spiele Klavier, laufe gerne und bin offen für alles Neue. Wenn ihr denkt, dass ich zu euch passen könnte, freue ich mich sehr auf eure Nachrichten.

Hessen, flexibel
Jana

11.07.2022

Gesucht: Eigene Haustür unter gemeinsamem Dach in einem ökologisch orientierten gemeinschaftlichen Wohnprojekt

Gesucht: Eigene Haustür unter gemeinsamem Dach in einem ökologisch orientierten gemeinschaftlichen Wohnprojekt

Seid ihr die selbstverwaltete Wohnprojekt-Gruppe, die eine ideenreiche und kreative Mitbewohnerin sucht?
Ich möchte mich gerne einem bestehenden Wohnprojekt anschließen oder es gemeinsam realisieren, in dem man/frau sich auch in der privaten Lebensführung auf ökologisch nachhaltige Grundsätze verständigt hat. Also z.B. ressourcenschonendes Wirtschaften, ökologische Lebensmittel, vegetarische oder vegane Ernährung, nachhaltige Mobilität, Verzicht auf Flugreisen und private Autos etc.
Ich, eine eigenständige, engagierte und politisch interessierte 60-Jährige, wünsche mir eine eigene abgeschlossene Wohnung (2 ZKB, ca. 45-55 qm) in einer lebendigen Nachbarschaft mit einer guten Balance zwischen Nähe und Distanz. Ein respektvoller, toleranter und solidarischer Umgang miteinander soll die Grundlage des Zusammenwohnens sein.

Räumlich bin ich nicht festgelegt, ich kann mir gut Süd- oder Südwestdeutschland vorstellen. Zeitliche Vorstellung: 2023 – 2024.

Mein Wunsch wäre es, in einer Kleinstadt in einer Genossenschaft oder nach dem Modell des Mietshäuser Syndikats zur Miete zu wohnen.

Ich freue mich über Kontaktaufnahme.

Baden-Württemberg, Bayern, Bremen, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Schleswig-Holstein, Stadtrand, Kleinstadt
Isabelle

11.07.2022

Hofgemeinschaft sucht Mitbewohner*Innen zum gemeinsamen Wohnen, Wirtschaften und Leben auf einem Bauernhof

Wir, 3 Erwachsene zwischen 50 und 65 Jahren haben in einem lebendigen, lebens- und liebenswerten 700-Einwohner-Dorf das für uns ideale neue Zuhause gefunden. Eine solide landwirtschaftliche Hofstelle (Resthof) mit Hofweiden, Obstbäumen und ausreichend Gartenland zur weitestgehenden Selbstversorgung.
Im Wohnhaus sind noch einige schöne Zimmer frei. Es gibt zudem einen Anbau als zusätzliche mögliche Wohn-Ausbaufläche und umfangreiche Wirtschaftsgebäude: einen ehemaligen Kuhstall, Schweinestall, Scheune, Remise und einen Pferdestall. Ein Teil der Wirtschaftsgebäude kann z.B. in Werkstätten oder auch andere, z.B. gewerbliche oder kulturelle Nutzungen umgewandelt werden.
Tiere gibt`s hier auch, momentan Bienen, Hühner, Kaninchen, Hund, Kater und Pferd.

Nachdem wir nun die wichtigsten baulichen Renovierungen (Heizung, Fenster, Elektrik, Küchenerneuerung) vorgenommen haben, suchen wir nun gleichgesinnte "Mitmacher" die ebenfalls Interesse am Gärtnern und Handwerken und gemeinsamen Leben in einer Hofgemeinschaft haben.

Wir sind aktive und vielseitig interessierte und engagierte Menschen, die hier im Dorf trotz der etwas "alternativen" Lebensform gut integriert und angenommen sind. Wir verfolgen keinen missionarischen und dogmatischen Ansatz und wollen auch nicht missioniert werden.
Vielmehr sind uns Teamfähigkeit und gegenseitige Rücksichtnahme, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein wichtig, gute Laune und eine positive Grundeinstellung sowieso.

Unser lebendiges Dorf hat auch einiges zu bieten: Bäckerei, Bio-Hofladen mit Bio-Käserei, Kindergarten und Landarztpraxis, Sonntags-Café, verschiedene Betriebe und Geschäfte und hilfsbereite Menschen.

Landschaftlich reizvoll gelegen zwischen Ostwestfalen und Nordhessen.

Nordrhein-Westfalen, Grenzland zwischen südlichen Ostwestfalen und Nordhessen, dörfliche Struktur
Uli Günther

11.07.2022

Gemeinschaftsprojekt in Gründung sucht Menschen die an eine Welt des friedlichen Miteinanders glauben und die eine solche Welt gestalten möchten.

Land von 55 hektar. Grosses HauptGebäude , teilweise ausgebaut. Noch Viel Potenzial. Mehrere Quellen am Land (trinkwasser Qualität) Grosser See . Platz für Jurten,Hütten Bauwägen etc.. Genossenschaftlicher Kauf in Vorbereitung.
Einige Stichpunkte : Homescooling/Unscooling/Kinder begleiten in Vorbereiteter Umgebung, Miteinander wachsen/Gemeinschaft ist vor allem Arbeit an sich selbst, Landwirstchaft mit Zugtieren, (Teil)Autonomie durch Selbsversorgung und regionale Netzwerke. "Ökologische Restaurierung"

Ausland, Frankreich Departement Gers (32)
Jachan

11.07.2022

Realisierung des neuen Wohnprojektes in Ravensburg -Schmalegg rückt näher und näher

Die Wohngemeinschaft Öko.See.Dorf eG. setzt sich ein für nachhaltiges, ökologisches, generationsübergreifendes und ressourcenschonendes Wohnen in einer Gemeinschaft auf der Basis der gewaltfreien Kommunikation und Soziokratie. Ein Wohnprojekt ist bereits in Neuravensburg realisiert, weitere sind in Planung, u.a. eines in Ravensburg-Schmalegg: Dort läuft das Bewerbungsverfahren für den Bau von 2 Mehrfamilienhäusern und die Chancen stehen gut.

Hast du Interesse und möchtest mehr erfahren? Dann schau auf unsere Homepage https://oekoseedorf.net.

Du willst uns nun persönlich kennen lernen und konkretere Informationen zur Genossenschaft und zum Wohnprojekt Schmalegg bekommen? Dann schau vorbei am nächsten Infotreffen:

Samstag, den 23. Juli 2022,
um 14:00 in der
Sportgaststätte
Mühlsteig 2
88213 Schmalegg

Bitte lass und so schnell wie möglich per Email (rav@oekoseedorf.net) wissen wenn du/ihr kommen wollt, nur dann können wir entsprechend Plätze in der Gaststätte reservieren.

Wir freuen uns auf Dich!

Baden-Württemberg, Ravensburg
Brigitte Schmidt

08.07.2022

Natur & Kunst: Wohnprojekt im Odenwald gründen

Wir suchen naturverbunden-kultivierte Leute zur Gründung eines Wohnprojekts im Vorderen Odenwald zwischen der hessischen Bergstraße und Erbach mit 13 Erwachsenen zzgl. Tieren und Kids. 2022/23 soll eine ökologisch-kreative Gemeinschaft aus Singles, Paaren, 1-3 Familien und/oder Alleinerziehenden auf einem charmanten Bauernhof, einer alten Villa oder Gutshaus in Südhessen entstehen, die sich tlw. selbst versorgt, ökologisch autarkes Leben anstrebt und künstlerisch aktiv ist. Wenn Du kein großes Kapital einbringen kannst, melde Dich trotzdem, denn - wenn es paßt - suchen wir auch 3-7 Mieter.

#Hast Du ca. 50.000,-€ (oder mehr) pro Erwachsenem für den Kauf/Ausbau/Renovierung zur Verfügung?
#Denkst Du schon an Rechtsformen wie Eigentümergemeinschaft, Mietshäuser-Syndikat oder Genossenschaft?
#Oder würdest Du engagierter Mieter/-in sein?

Schreibe mir über Dich und Deine Motivation: Dann treffen wir uns in der Region, damit wir uns beschnuppern und auf die Suche nach einem geeigneten ländlichen Anwesen (in Alleinlage) im Odenwald begeben können; wobei Kauf, Erbpacht oder langjährige Pacht mit Kaufoption für uns die favorisierte Option ist. Bei diesem Autarkie anstrebenden Wohnprojekt auf einem großen Stück Land sollte für Dich klar sein, daß regelmäßige Aufgaben im Wohnraumausbau, der Wasser- und Stromversorgung, Selbstversorger-Landwirtschaft (Permakultur) und ggf. mit Tieren für alle anfallen. 15+ Std. Arbeit/Wo. pP

Du solltest herzlich und großzügig, 30 bis 70 Jahre jung sowie sehr gesellig (kein/e Einzelgänger/-in) sein und mehrjährige Erfahrungen im Zusammenleben mit anderen Erwachsenen haben, die nicht deiner Familie entstammen. Die Mehrheit soll zwischen 40 bis 60 Jahre liegen. Uns gefällt, wenn Du - wie wir - positiv denkst, unkonventionell, naturverbunden, weltoffen, flexibel, achtsam, spirituell, kreativ und bodenständig bist?

Bei den Nutzungsmöglichkeiten der gesuchten Immobilie spielt eine wichtige Rolle, inwiefern dort Kunst & Kultur verwirklicht werden können; und wenn ja: Gibt es entsprechende Räumlichkeiten? - Uns würde es sehr gefallen, wenn die Gemeinschaft Veranstaltungen wie Theater, Tanz, Konzerte, Lesungen, Ausstellungen sowie Seminare, Proberäume, Ateliers, Werkstätten, Café, Kino und ggf. Ferienwohnung auf dem Hof tatkräftig mitträgt und sich "mit einer Öffnung nach außen in Form von Kräuterwanderungen, Gesprächs- und Singkreisen, Festen im Jahreskreis, Angebote für Kinder.." (Zitat Interessentin) aktiv in Angebote für das lokale Dorfleben einbrächte.

Ich bin M/49, Kunstwissenschaftler/Theatermacher; Zweck-WG war in ca. 15 Jahren gemeinschaftlicher Wohnerfahrung nie meins. Ich bin sehr kinderfreundlich, handwerklich geschickt, mag Sauna und freue mich über dynamische Macher/-innen im Projekt, die bei der Renovierung, Verwaltung/Orga, Landwirtschaft/Tierhaltung oder Energie-Autarkie viele Kenntnisse haben und den Hut aufhaben können. Spiritualität und Workshops für die Gruppe sind ein Plus.
#Was davon entspricht Dir?

LG Mark

Baden-Württemberg, Hessen, Grasellenbach, Radius 25 km
Mark

08.07.2022

Grünes Wohnprojekt gesucht!

Moin liebe Mitmensch:innen,

ich suche im Raum Landkreis Oldenburg/Bremen einen Ort zum Leben, mit gemeinschaftsorientierten- oder interessierten Menschen:
ökologisch, weltoffen, Inklusiv, solidarisch und tolerant, gerne mit linkspolitischem Selbstverständnis.

Ich bin eine cis-Frau, Mitte 40, tätig im Sozial-und Bildungsbereich, Hundehalterin, Intersektionale Aktivista, weiß, abled, geimpft, nicht esoterisch oder religiös.

Ich bringe WG- und auch Gemeinschaftserfahrung mit: seit ca 2 Jahren lebe ich in einem gemeinschaftlich orientierten Projekt, mit genossenschaftlich- und basisdemokratischer Organisationsstruktur.
Innerhalb des Projektes haben sich leider analog der Corona-Pandemie Entwicklungen ergeben, die jenseits meines Selbstverständnis' von "Gemeinschaft, Solidarität und Hierarchiefreiem Raum" liegen.

Aus diesem Grund orientiere ich mich räumlich neu und suche einen für beide Seiten passenden Platz, weitestgehend im Rahmen eines solidarischen, nachhaltigen und inklusiven Miteinanders.

Sollte dich mein Gesuch inhaltlich ansprechen, freue ich mich über Kontakt!

Herzliche Grüße,

Stef

Bremen, Bremen, Landkreis Oldenburg
Stef

08.07.2022

Nordrhein-Westfalen und auch darüberhinaus

Als geistig und körperlich fitte Rentnerin bin ich auf der Suche nach einer lebendigen Gemeinschaft, in welche ich mich aktiv einbringen kann, gern in einer Genossenschaft. Ich bin italienischen Ursprungs, bi-national und wohne seit über 50 Jahren in Essen, wobei ich nicht ortsgebunden bin, sondern gegen einen Tapetenwechsel nichts haben.
Eine kleine möglichst öffentlich finanzierte Wohnung wäre mein Wunsch.

Nordrhein-Westfalen, Stadtrand
Simone Zagnoni

07.07.2022

Herzliches Wohnparadies gesucht von Paar 50+

Wir lieben die Ostsee, sind aber auch offen für andere Orte.
Wir wünschen uns Menschen in unserer Nähe - im Ort oder im Haus - die herzlich, empathisch, begeisterungsfähig, offen, ehrlich, authentisch, kreativ, weltoffen sind, monogam und drogenfrei leben und nur selten Alkohol konsumieren, gerne und viel lachen, aber auch weinen können und Tränen aushalten, die auch in schwierigen Zeiten nicht weglaufen...

Austausch über gemeinsame Interessen und Themen wie z.B. Naturheilkunde/ Heilung, Gesundheit, Musik, ein bißchen Öko/ Bio/ gesunde Ernährung.... etc. ist uns wichtig, auch Talentetausch/ gegenseitige Bereicherung, z.B. zusammen Musik machen, kreative Ideen umsetzen, gegenseitige Unterstützung bei der Umsetzung von Ideen und Projekten, oder Selbständigkeit, Gärtnern, gemeinsame Unternehmungen,
Lachen, vielleicht frei tanzen und singen, Natur....

Was wir nicht leben wollen:

- Gemeinschaftsbildungsprozesse
- Probezeit
- zu eng aufeinander wohnen
- Polyamorie
- Kapitaleinlagen/ Genossenschaftsanteile u.ä.
- Es passen zu uns weder radikale Impfbefürworter noch radikale Impfgegner/ Coronaleugner, stattdessen tolerante Menschen z.B. der jeweiligen Entscheidung, der jeweiligen individuellen Sicht gegenüber...
- Es passen zu uns weder extrem konservative Menschen noch extrem esoterische Menschen, stattdessen z.B. Freigeister
- Es passen zu uns keine Menschen, die von uns erwarten, dogmatisch zu leben

Wir, schon länger liiertes Paar 50+, erprobt auch in schwierigen Zeiten wollen ab frühestens Oktober/ November 2022, spätestens März 2023 in einem solchen zu uns passenden Umfeld leben in eigenen Räumen zur Miete in Dorf- oder Hausgemeinschaft oder in der Nähe eines interessanten Wohnprojekts, am liebsten an der Ostsee ( aber auch offen für andere Gegenden) mit super ÖPNV-Anbindung gerne bis nachts, da wir zwar Führerschein, aber kein Auto haben.

Wir freuen uns über alle Zuschriften, Gleichgesinnte, Angebote, Ideen, Tipps, wo wir diesen Wohnort finden könnten und natürlich über konkrete Wohnangebote, auch wenn es schon vor Oktober 2022 ist.

Brandenburg, Bremen, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Sachsen, Schleswig-Holstein, Ostsee
Felicia

15.03.2022

Suche Gemeinschaft im Mehrgenerationenhaus

Hallo, auf diesem Wege suche ich eine Gemeinschaft in einem Mehrgenerationenhaus, welches bestehen kann oder eine Gruppe, die etwas gründen und bauen möchte.
Es sollen junge und alte Menschen zusammen leben.
Ich habe 28 Jahre in der Camphill Schulgemeinschaft Föhrenbühl gearbeitet, wo behinderte Kinder und Jugendliche betreut werden, zur Zeit wohne ich noch hier.
Bus- und Bahn-Anschluß wären sehr gut.
Mein Name: Juliane Röttger, 64 Jahre alt. Hobbys: Vorlesen, Tanzen, Singen, Sprache.
Ich würde gern auf Kinder aufpassen.

Telefonnumer: 07554 7939912

Baden-Württemberg, Berlin, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Thüringen
Juliane Röttger

02.09.2019

Gemeinschaftliches Wohnen - Mehrgenerationenwohnen - Hausgemeinschaften - Wohngemeinschaften - ATTRAKTIV! und BEZAHLBAR!

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit meinem Projekt möchte ich Menschen erreichen, die sich mit der Idee des GEMEINSCHAFTLICHEN WOHNENS identifizieren können und nach einem geeigneten Objekt suchen. Wachsender Ressourcenverbrauch, rasanter Anstieg der Mietforderungen und Lebenshaltungskosten in den Ballungszentren, Verknappung des bezahlbaren Wohnraumangebotes, Folgen des demografischen Wandels etc. steigern die Attraktivität NEUER WOHNFORMEN. Deswegen lohnt es sich meiner Ansicht nach die Idee des GEMEINSCHAFTLICHEN WOHNENS wieder neu zu überdenken. Auch die unterschiedlichen Wohnbedürfnisse in den sich stetig verändernten Lebenssituationen tragen diesen Überlegungen nachhaltig Rechnung. Folgendes möchte ich gerne zu der Auswahl eines möglichen Objektstandortes anmerken: Es finden sich auch gute Infrastrukturen in ländlich geprägten Regionen. Mein Gebäude steht im Naturpark Hoher Vogelsberg, einem mittelhessischen Naherholungsgebiet unweit von FRANKFURT AM MAIN entfernt.

Das Gebäude ist ein attraktiver NEUBAU ohne Renovierungsstau. Die drei barrierefreien Etagenwohnungen, ausgestattet mit großzügigen Gemeinschaftsflächen, sind sofort nutzbar.

NUTZUNGSMÖGLICHKEIT FÜR HAUSGEMEINSCHAFTEN IN SEPARATEN, ABGESCHLOSSENEN WOHNEINHEITEN:
Das erste und zweite Obergeschoss eignet sich jeweils für einen mindestens 4 Personenhaushalt. Parterre ist eine Belegung mit 1-2 Personen möglich.

NUTZUNGSMÖGLICHKEIT FÜR SEPARATE WOHNGEMEINSCHAFTEN IN ABGESCHLOSSENEN WOHNEINHEITEN.
Im ersten und zweiten Obergeschoss sind Wohngemeinschaften mit jeweils mindestens 3 Personen möglich. Parterre eignet sich für eine aus 1-2 Personen bestehende Wohngemeinschaft.

Gerne beantworte ich Ihnen weitere Fragen seriös, korrekt und ausführlich.

Mit freundlichen Grüssen

E. G E R H A R D T

Hessen, Kleinstadt in einer reizvollen Region in Mittelhessen ca. eine Autostunde von FRANKFURT AM MAIN entfernt
E. Gerhardt

10.07.2019

Ältere Dame (80) sucht Wohnprojekt für Senioren

Guten Tag!
Ich suche für meine Nachbarin ein Seniorenwohnprojekt. Sie wird demnächst 80 Jahre alt und möchte sich in diesem Zuge von ihrem Haus trennen. Sie ist auf keinen bestimmten Wohnort festgelegt. Punkte, die für sie wichtig sind:
- Seniorengerechtes Wohnen mit evtl auch späterer Hilfe (im Moment ist sie körperlich fit, mäht noch selbst ihren Garten)
- Hunde erlaubt (der Hund ist 14 Jahre alt und muß mit)
- Kulturangebote in erreichbarer Nähe
- Gerne Gemeinschaft, jedoch mit abgeschlossenen Wohnungen als Privatbereich
- Eher wärmeres Klima
- Lieber Miete als Kauf

Falls jemand einen Tipp hat oder ein entsprechendes Angebot, dann gerne Nachricht an mich. Ich leite diese dann weiter.

Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Deutschland
L. C.

04.07.2019

Chance dazu zu kommen

Seit Februar 2019 wohnen Mitglieder von Gemeinschaftlich Wohnen Neuwied e.V. - meist unter einem Dach - in ihrem Mieterwohnprojekt. Da unser Vermieter aktuell in einem 2. Bauabschnitt weitere Häuser fertigstellt, besteht so Gelegenheit "ganz in der Nähe" dazuzukommen. Wenn Sie in der Nähe wohnen: schauen Sie mal vorbei. Zuerst auf unserer Homepage www.gewoNR.de

Rheinland-Pfalz, Stadt
Hildegard Luttenberger

03.06.2019

Mann mittleren alters sucht gemeinschaftswohnen in ruhiger umgebung

Mann mittleren alters sucht nette Gemeinschaft in ruhiger Lage, z.b. odenwald, Spessart.Tel. 015238139715

Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Gemeinschaft gesucht
Dietmar

07.08.2018

Mittsechziger sucht undogmatische Wohngruppe möglichst am See

Den Maximaltraum träumen darf man ja erst mal, die Abstriche kommen dann von selbst.

Langjährige Wohngemeinschafts- und Wohnprojekt-Erfahrung hat mich Vorsicht gelehrt gegenüber zu lauten Menschen, zu schmalen Ressourcen und zu großen Illusionen. Damit sind viele Jahre vergangen, die ich leider nicht nochmals einbringen kann.

Mehrgenerationenprojekt?: Ich kann mich über das Lächeln eines Kindes freuen, akzeptiere aber, dass ich nur manchmal einen Platz in seiner Welt habe.

Ich brauche kein Theater um die Ecke. Ich kaufe auch bei Aldi. Ich bin ein Mensch meiner Generation ("Wir sind die Neuen").

Aber ich liebe das Wasser, Tanzen, Holz und Werken. Und offene und trotzdem respektvolle Menschen - Freundschaften finden sich dann im Zusammen-Tun.

Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen, möglichst am See
saxaphon